EFAFLEX Tor- und Sicherheitssysteme GmbH & Co. KG

  • Fliederstraße 14
    Deutschland-84079 Bruckberg
  • +49 (8765) 82-0
  • +49 (8765) 82-200

Bei der Firmengründung 1974 war EFAFLEX die erste Firma weltweit, die sich ausschließlich mit schnelllaufenden Toren beschäftigte. Aus dieser Vision resultiert unser Vorsprung vom ersten Tag an. Heute ist EFAFLEX der marktprägende Hersteller von Schnelllauftoren. EFAFLEX Industrietore erhalten Sie in den Ausführungen Spiraltore,Rolltore,Falttore,Reinraumtore,Tiefkühltore,Maschinenschutztore sowie in vielen weiteren Sonderausführungen für zahlreiche Industrie- und Handelszweige. Das Unternehmen beschäftigt mehr als 1.200 Mitarbeiter weltweit und ist ein zuverlässiges, inhabergeführtes Familienunternehmen. Der Hauptsitz von EFAFLEX befindet sich im bayerischen Bruckberg und bietet internationale, innovative und kreative Ingenieurskunst aus Deutschland und weiteren europäischen Ländern. 

Schneller als die Insekten

16. Oktober 2019

Geht es um die Wurst, muss alles sauber sein. Nicht das winzigste Insekt darf in der Produktion des neuen Tianjin Guoshun Meat Food Werkes sein Unwesen treiben. Aus diesem Grund sind die Zugänge zu den Produktionsräumen mit Schnelllauftoren von EFAFLEX ausgestattet. Tom Jia, Operating Man... weiterlesen

Hermetischer Abschluss für XXL-Gefrierschrank

28. August 2019

EFAFLEX liefert Tore für Tiefkühllager in Ungarns modernstem Geflügelverarbeitungsbetrieb 4.500 Tonnen Fleischprodukte können ab Oktober 2018 in dem 38.000 Kubikmeter großen Tiefkühl-Hochregallager der Hunent Zrt. gelagert werden. Das sind neun Millionen 500-Gramm-Pac... weiterlesen

Damit der Funke nicht überspringt

29. Juli 2019

Alle 30 Sekunden, 24 Stunden am Tag, an sieben Tagen in der Woche öffnen und schließen die Maschinenschutztore EFA-SRT®MS von EFAFLEX im neuen Werk der WMU Bavaria GmbH mit einer Geschwindigkeit von bis zu 1,8 Metern pro Sekunde. Der Hersteller für Karosseriebauteile im bayerisch... weiterlesen