EFAFLEX Tor- und Sicherheitssysteme GmbH & Co. KG

  • Fliederstraße 14
    Deutschland-84079 Bruckberg
  • +49 (8765) 82-0
  • +49 (8765) 82-200

Bei der Firmengründung 1974 war EFAFLEX die erste Firma weltweit, die sich ausschließlich mit schnelllaufenden Toren beschäftigte. Aus dieser Vision resultiert unser Vorsprung vom ersten Tag an. Heute ist EFAFLEX der marktprägende Hersteller von Schnelllauftoren. EFAFLEX Industrietore erhalten Sie in den Ausführungen Spiraltore,Rolltore,Falttore,Reinraumtore,Tiefkühltore,Maschinenschutztore sowie in vielen weiteren Sonderausführungen für zahlreiche Industrie- und Handelszweige. Das Unternehmen beschäftigt mehr als 1.200 Mitarbeiter weltweit und ist ein zuverlässiges, inhabergeführtes Familienunternehmen. Der Hauptsitz von EFAFLEX befindet sich im bayerischen Bruckberg und bietet internationale, innovative und kreative Ingenieurskunst aus Deutschland und weiteren europäischen Ländern. 

Sicherheit für die Mitarbeiter und kaum Platzbedarf

15. November 2023

Owens Corning in Apeldoorn geht auf Nummer sicher: ein EFAFLEX Maschinenschutztor schirmt den Zugang zur Glasfaservliesanlage ab Zwei 160 Meter lange Anlagen zur Produktion von Glasfaservlies, die eine vier Meter, die andere drei Meter breit. In den Maschinen von 1982 und 2003 drehen sich groß... weiterlesen

Zuverlässig und schnell für die Rettung von Leben

5. Oktober 2023

Sendeanlagen, Speichermedien, eine Fülle an technischen Geräten und jede Menge Akustikdämmung: Für Feuerwehrleute stellt jedes einzelne dieser Objekte eine sehr große Herausforderung bei Bränden dar. Aus diesem Grund wurde 1971 der Feuerwehr-Rettungsdienst des Tschechi... weiterlesen

Hohes Tor für gelbe Knollen

11. September 2023

Isodia, Gala, Belana und Melody: Gelagert sind sie in riesigen Holzkisten, die in gekühlten Hallen nur mit grünem Licht beleuchtet werden. Der farbige Schein verhindert, dass die Kartoffeln grün werden und Solanin bilden, denn sie sind für den Verzehr bestimmt und werden nach der... weiterlesen