Deutscher Babyboom?

10. April 2018

Wie das Statistische Bundesamt (Pressemitteilung Nr. 115 vom 28.03.2018) mitteilt, wurden im Jahr 2016 in Deutschland 792131 Kinder geboren. Im Vergleich zum Vorjahr waren das 54.556 Babys mehr, ein Anstieg um sieben Prozent. Die Geburtenzahlen sind damit das fünfte Jahr in Folge gestiegen und ... weiterlesen

Beziehungsmodelle bauen

5. April 2018

Männer bringen das Geld nach Hause, Frauen kümmern sich um Haushalt und die Kinder. So ist es zumindest lange Zeit gewesen und selbst wenn sich im Außen viel verändert hat, so ist diese Veränderung in den Köpfen der Partner oft noch nicht angekommen. Wie auch, denn die... weiterlesen

Kleine Renaissance der Ehe

14. März 2018

Es wird wieder mehr geheiratet in Deutschland. 2016 gaben sich nach Angaben des Statistischen Bundesamtes 410.000 Paare das Ja-Wort, zehntausend (2,6 Prozent) mehr als im Vorjahr und 2014 waren es nur 386.000. Der Trend ist erkennbar. In den fünfziger Jahren freilich waren es rund 600.000 Ehesc... weiterlesen

"Schatz, wir müssen reden..."

25. Januar 2018

Sobald zwei Menschen eine Beziehung eingehen, können wir davon ausgehen, dass es irgendwann Gesprächsbedarf gibt, denn jedes Individuum hat eine andere Vergangenheit und damit treten unterschiedliche Einstellungen, Erlebnisse, Vorstellungen, Glaubenssätze, etc. zutage, die in einem Zu... weiterlesen

Lieb' Dich selbst, sonst liebt Dich keiner...

7. Dezember 2017

In diesem Podcast geht es um die Eigenliebe. Eigenliebe ist wichtig, damit auch Partnerschaften gut funktionieren und nicht der eine vom anderen erwartet, dass er ihn glücklich macht. Paare sollten drei Wege gehen. Jeder den eigenen und dann noch den gemeinsamen Weg. Das inspiriert, hält d... weiterlesen

Bohrmaschine und Ketten?

16. November 2017

Bohrmaschine oder Ketten? Trennung als Chance? Eine Trennung vom Partner bringt in den meisten Fällen Frustration und braucht auch eine Zeit der Trauerarbeit. In diesem Zeitraum befinden sich viele Menschen im Gefühl einer geglaubten Abhängigkeit, denken, es geht nie wieder ohne diese... weiterlesen

Auszubildende betreut "kleine Forscher" im Mathematikum Gießen

7. Juli 2017

„Ich bin jetzt zwar fix und fertig, aber der Tag war eine wertvolle Erfahrung für mich. Die Idee, den Kindern Informatik mit Spielstationen zu vermitteln, ist echt genial“, schmunzelt Carolin Rühl. Die Auszubildende als Kauffrau für Marketingkommunikation bei der CURSOR So... weiterlesen

Schwächen der Akzeptanzideologie: Worum es beim Streit um die Pädagogik der Vielfalt eigentlich geht

27. Juni 2017

Warum gibt es Streit um neue Sexualerziehungslehrpläne in Zeiten, in denen für junge Generationen per Mausklick Pornographie in einem Ausmaß verfügbar sind, das noch vor einer Generation unvorstellbar war? Müssten nicht eigentlich alle Eltern froh sein, wenn Kindertagest&au... weiterlesen

Inklusion: Was den Kindern wirklich hilft

19. Juni 2017

Ohne Idealismus und Optimismus könnten Menschen in pflegerischen, heilenden, kirchengebundenen oder pädagogischen Berufen nicht tätig sein. Ohne Idealismus und Optimismus wären sie Nihilisten oder Zyniker. Das würde keiner lange aushalten. Bei allem Idealismus und Optimismus... weiterlesen

Familientage im Mai – verpasste Gelegenheiten, gegenläufige Trends

31. Mai 2017

Durch die Entschließung A/RES/47/237 der Vollversammlung der Vereinten Nationen wurde der Internationale Tag der Familie zum offiziellen Gedenk- und Aktionstag weltweit. In diesem Jahr lag der thematische Schwerpunkt auf der Rolle der Familie bei der Förderung der frühkindlichen Erzi... weiterlesen