creditshelf mit bisher größter deutscher Online-KMU Kredit- Finanzierung

18. September 2018

Die in Frankfurt ansässige creditshelf AG hat soeben die bislang größte digitale KMU-Finanzierung Deutschlands arrangiert. 4,75 Millionen Euro wurden in weniger als zwei Tagen über die creditshelf Plattform platziert und ausbezahlt. Es handelt sich um eine erneute Buy-out Finanz... weiterlesen

Terminhinweis: creditshelf startet Veranstaltungsreihe zur digitalen Finanzierung von kleinen und mittelständischen Unternehmen / Finanz-Talk am 26. September 2018 in Frankfurt zum Auftakt

10. September 2018

„Digitale Mittelstandsfinanzierung“ – unter diesem Motto informiert der digitale Mittelstandsfinanzierer creditshelf in den nächsten Wochen in Frankfurt, Düsseldorf, Hamburg, Berlin, Stuttgart und München über alternative Finanzierungsformen für den deutsch... weiterlesen

Gerichtsstandsvereinbarung bei Verträgen mit B2B – Kunden im Ausland

6. August 2018

Bei grenzüberschreitenden Forderungseinzug (Auslandsinkasso) stellen wir immer wieder fest, dass eine vermeidliche Gerichtsstandsvereinbarung nicht wirksamer Vertragsbestandteil geworden ist. Dieser Umstand führt in der Praxis oftmals dazu, dass die gerichtliche Geltendmachung der Forderun... weiterlesen

Die Zukunft der Bankfiliale

2. August 2018

Die soziodemographischen Rahmenbedingungen im Bankgeschäft haben sich massiv verändert und werden dies auch weiterhin tun. Immer weniger Menschen suchen Bankfilialen auf, jüngere noch weniger als ältere Menschen. Onlinebanken und FinTechs greifen die Filialbanken mit selektiv an ... weiterlesen

creditshelf Aktiengesellschaft: Aktien mit einem Emissionserlös in Höhe von EUR 16,5 Mio. erfolgreich platziert

19. Juli 2018

- Die creditshelf Aktiengesellschaft ("creditshelf" oder das "Unternehmen"), ein Pionier im Bereich der digitalen Mittelstandsfinanzierung in Deutschland, der über seine leicht zu bedienende Online-Plattform www.creditshelf.com Kredite ermöglicht, hat bei einem festen Angebotspreis vo... weiterlesen

Prüfen Sie schon im Sommer Ihre Forderungen auf anstehende Verjährung

5. Juli 2018

Prüfen Sie schon jetzt Ihre Forderungen auf die zum 31.12.2018 anstehende Verjährung. Bei der regelmäßigen Verjährungsfrist kommt es nicht darauf an, wann die Rechnung erstellt wurde. Die regelmäßige Verjährungsfrist beginnt mit dem Schluss des Jahres, in de... weiterlesen

Digitalisierung des Kreditgeschäfts – nach Firmenkundenkrediten jetzt auch für Kommunalkredite

2. Juli 2018

Die Digitalisierung des Bankgeschäfts schreitet unaufhaltsam voran. Dies betrifft auch das Kreditgeschäft mit Firmenkunden, überwiegend aus dem Bereich Mittelstand, die seit ca. 4 Jahren mit steigender Tendenz auf digitale Plattformen zurückgreifen. Dagegen läuft die Kreditb... weiterlesen

Finanzierungsmonitor: Dienstleister sind schlecht über alternative Betriebsmittelfinanzierung informiert

2. Juli 2018

Der größte Finanzierungsbedarf besteht für Dienstleistungsunternehmen bei den Betriebsmitteln. 40 Prozent der Firmengreifen in diesem Bereich auf externe Unterstützung zurück. Dabei sind zahlreiche Betriebe dazu bereit, Betriebsmittelkredite nicht unbedingt aufdem klassisch... weiterlesen

Lösungsansätze für Nachfolgeprobleme beim deutschen Mittelstand

29. Juni 2018

Jeder sechste mittelständische Unternehmer in Deutschland plant, in naher Zukunft sein Unternehmen an einen Nachfolger zu übergeben oder zu verkaufen. Das sind etwa 620.000 Unternehmen mit etwa 4 Millionen Beschäftigten. Der Generationenwechsel im Mittelstand legt damit an Tempo zu: V... weiterlesen

Die Entwicklung der Unternehmenskreditvergabe in Deutschland

27. Juni 2018

 Derzeit werden in der Fachpresse die Auswirkungen der Digitalisierung auf die Finanzwirtschaft in allen denkbaren Varianten diskutiert. Im Zusammenhang mit den sogenannten FinTech-Unternehmen geht es dabei um neue Geschäftsmodelle, veränderte Wertschöpfungsketten, technologische... weiterlesen