EFAFLEX Tor- und Sicherheitssysteme GmbH & Co. KG

  • Fliederstraße 14
    Deutschland-84079 Bruckberg
  • +49 (8765) 82-0
  • +49 (8765) 82-200

Bei der Firmengründung 1974 war EFAFLEX die erste Firma weltweit, die sich ausschließlich mit schnelllaufenden Toren beschäftigte. Aus dieser Vision resultiert unser Vorsprung vom ersten Tag an. Heute ist EFAFLEX der marktprägende Hersteller von Schnelllauftoren. EFAFLEX Industrietore erhalten Sie in den Ausführungen Spiraltore,Rolltore,Falttore,Reinraumtore,Tiefkühltore,Maschinenschutztore sowie in vielen weiteren Sonderausführungen für zahlreiche Industrie- und Handelszweige. Das Unternehmen beschäftigt mehr als 1.200 Mitarbeiter weltweit und ist ein zuverlässiges, inhabergeführtes Familienunternehmen. Der Hauptsitz von EFAFLEX befindet sich im bayerischen Bruckberg und bietet internationale, innovative und kreative Ingenieurskunst aus Deutschland und weiteren europäischen Ländern. 

Vier Mini-Tore für KATE

25. Oktober 2021

Langsam fährt KATE den langen Korridor entlang, von dem mehrfach kurze Flure abzweigen. Sie ist mit zwei geschlossenen Transportboxen beladen und verfolgt stur die schwarze Linie am Boden, die von einer Ausgabestelle des Hochregallagers zur Montagelinie führt. Die KATEs sind ein ganzes Ges... weiterlesen

Smarte Tore für Sicherheit und Effizienz

23. August 2021

Sicherheit steht für das Straßenverkehrsamt des Kanton Schwyz nicht nur bei der Fahrzeugprüfung an erster Stelle. Auch der operative Betrieb, wie in der Prüfstelle Pfäffikon, muss sicher und effizient ablaufen. Deshalb hat das Amt die Ein- und Ausfahrten des Erweiterungsbau... weiterlesen

Lebensqualität für Mitarbeiter und Kunden

30. April 2021

Hamberger Industriewerke sorgen mit Toren von EFAFLEX für zugluftfreie Arbeitsplätze Stetig schleifen Maschinen Trägerplatten, kleben Folien, leimen Parkett. Permanent bedrucken und prägen Anlagen Laminat- und Designböden, unbeirrt und beharrlich laden Roboterarme fertige P... weiterlesen