KISSsoft AG

  • Rosengartenstrasse 4
    Schweiz-8608 Bubikon
  • +41 (55) 254205-0
  • +41 (55) 254205-1

Die KISSsoft AG entwickelt Berechnungssoftware für Ingenieure und Konstrukteure in den verschiedensten Bereichen. Im Getriebebau für Baumaschinen oder für Formel 1 Wagen, im Seilbahnbau oder bei der Konstruktion von Kleinstgetrieben fürs Marsmobil, verlassen sich weltweit immer mehr Firmen auf die KISSsoft Berechnungsprogramme. Unter Anwendung der gültigen Normen (DIN, ISO, AGMA) gewährleistet unsere Software schnelle und qualitätsstarke Auslegung, Nachrechnung und Festigkeitsberechnung von Maschinenelementen mit Dokumentation zu Sicherheitsfaktoren und Lebensdauerwerten. KISSsoft ist ein Programm zur Nachrechnung, Auslegung und Optimierung von Maschinenelementen, wie Zahnrädern, Wellen und Lagern, Schrauben, Federn, Verbindungselementen und Riemen. Integrationen in alle gängigen CADs runden das Produkt ab. Mit KISSsys ist ein Systemaufsatz zu KISSsoft verfügbar, mit dem komplette Getriebe und Antriebsstränge modelliert werden können. Es liefert die Gesamtsicht für ein System von Maschinenelementen und erhöht damit die Effizienz und die Sicherheit bei der Auslegung und Nachrechnung.

Anwendungsbereiche von KISSsoft und KISSsys

27. Mai 2020

Das Berechnungsprogramm KISSsoft und sein Systemaufsatz KISSsys kommen in den verschiedensten Bereichen zur Anwendung. Die Software ist in vielen Branchen für ihre Präzision und Effizienz bekannt und konnte sich durch ihre Zuverlässigkeit eine führende Marktposition sic... weiterlesen

SMK 2020 abgesagt - und wir sind für Sie da

20. Mai 2020

Wir haben uns schweren Herzens dazu entschlossen, das Schweizer Maschinenelemente Kolloquium für dieses Jahr abzusagen. Die Situation ändert sich fortwährend und es ist uns ein Anliegen, frühzeitig eine Entscheidung zu treffen, um Ihnen die Jahresplanung 2020 zu erleich... weiterlesen

Änderungen in der ISO 6336

6. Mai 2020

Die ISO 6336 ist die wichtigste Norm für die Festigkeitsberechnung von Stirnrädern. Teil 1 (Prinzipien, allgemeine Einflussfaktoren), 2 (Flanke) und 3 (Fuss) wurden überarbeitet und 2019 neu veröffentlicht. Die Änderungen der berechneten Sicherheiten sind im Vergleich z... weiterlesen