KISSsoft AG

  • Rosengartenstrasse 4
    Schweiz-8608 Bubikon
  • +41 (55) 254205-0
  • +41 (55) 254205-1
Die KISSsoft AG entwickelt Berechnungssoftware für Ingenieure und Konstrukteure in den verschiedensten Bereichen. Im Getriebebau für Baumaschinen oder für Formel 1 Wagen, im Seilbahnbau oder bei der Konstruktion von Kleinstgetrieben fürs Marsmobil, verlassen sich weltweit immer mehr Firmen auf die KISSsoft Berechnungsprogramme.
Unter Anwendung der gültigen Normen (DIN, ISO, AGMA) gewährleistet unsere Software schnelle und qualitätsstarke Auslegung, Nachrechnung und Festigkeitsberechnung von Maschinenelementen mit Dokumentation zu Sicherheitsfaktoren und Lebensdauerwerten.

KISSsoft ist ein Programm zur Nachrechnung, Auslegung und Optimierung von Maschinenelementen, wie Zahnrädern, Wellen und Lagern, Schrauben, Federn, Verbindungselementen und Riemen. Integrationen in alle gängigen CADs runden das Produkt ab. Mit KISSsys ist ein Systemaufsatz zu KISSsoft verfügbar, mit dem komplette Getriebe und Antriebsstränge modelliert werden können. Es liefert die Gesamtsicht für ein System von Maschinenelementen und erhöht damit die Effizienz und die Sicherheit bei der Auslegung und Nachrechnung.

Zwei Software-Lösungen

17. Oktober 2017

KISSsys ist ein Systemaufsatz zu KISSsoft, mit dem komplette Getriebe und Antriebsstränge modelliert werden können. Die Lebensdauer und Festigkeiten der verschiedenen Maschinenelemente werden in KISSsoft berechnet, die sich daraus ergebenden Resultate an KISSsys übergeben un... weiterlesen

Zahnwellen, Federn und hydrodynamische Gleitlager

20. September 2017

Bei den Zahnwellenverbindungen in KISSsoft ist nun neu die Festigkeitsberechnung für evolventische Zahnwellenverbindungen nach AGMA 6123-C16 verfügbar. Zusätzlich lässt sich mit der AGMA 6123 der Einfluss von Achs-Schiefstellung und Breitenballigkeit berü... weiterlesen

Stirnräder: Zahnfuss-Spannungen mit 2D-FEM

31. August 2017

Beim Schleifen von Stirnrädern können im Fussbereich Schleifkerben entstehen. Im ungünstigen Fall kann eine Schleifkerbe deutlich höhere Fuss-Spannungen erzeugen als die von der Normrechnung ermittelten. Neu können in KISSsoft die Fuss-Spannungen mit einem 2D-... weiterlesen