it-motive AG

  • Zum Walkmüller 6
    Deutschland-47269 Duisburg
  • +49 (203) 60878-0
  • +49 (203) 60878222
  • IT-Bestenliste

Seit 2001 entwickeln wir wertschöpfende Best Practice Lösungen in den Themenfeldern der industriellen Logistik. Auf Basis diverser Produkte & Plattformen bieten wir exzellente Lösungen für die Verbindung der Engineering-Systeme & Prozesse mit den betriebswirtschaftlichen Prozessen des SAP Systems, wie z.B. den INKAS® Produktkonfigurator mit integrierter CAD-Generierung und 3D Visualisierung. Ein weiteres Kompetenzmerkmal bildet die ganzheitliche Unterstützung bei der Transformation auf die S/4HANA – Plattformen.

Erleichternd: S/4HANA Umstieg mit neuen Funktionen

26. Juli 2019

Die it-motive AG setzt auf die Best Practice Prozesse als Leitfaden für die Einführung oder Umstellung auf SAP S/4 HANA. Durch die Installation vieler neuer Funktionen für zahlreiche Geschäftsbereiche und Branchen verfügt die it-motive AG über mehr als 2... weiterlesen

Umstieg auf Variantenmanagement aufgrund steigender Produktkomplexität

24. Juli 2019

Tools zum Variantenmanagement in Verbindung mit der entsprechenden Produktmodellierung und Infrastruktur gehören heute in den Standard-Werkzuegkasten vieler Unternehmen. Welche Grundlagen und welche Infrastruktur sind notwendig? Lesen Sie den kompletten Artikel Umstieg auf das Variantenm... weiterlesen

Erweiterung des S/4HANA Entwicklungsportfolios

4. Juli 2019

Im Juni 2019 drehte sich bei der it-motive alles um die S/4HANA Entwicklung. (Analytische) CDS, OData Services, BOPF und Fiori Elements erweitern ab sofort das Portfolio für die it-motive Kunden.  Lesen Sie mehr zum Thema S/4HANA Transition und unserem Beratungsportfo... weiterlesen

INKAS® Produktkonfigurator

Mit dem INKAS® Produktkonfigurator lassen sich Angebotsprozesse für variantenreiche Produkte beschleunigen- von der Vorauswahl bis zur Produktbeschreibung ist der Gesamtprozess mit einem Produkt abgedeckt.
Mit nur einem Mausklick werden kaufmännische und technische Informationen wie z.B. Maßblätter, Schaltpläne, Stücklisten, etc. sofort vollautomatisch zur Verfügung gestellt. Durch die interaktive 3D Konfiguration ist die Bedienung der Konfiguratoren ein visuelles Erlebnis, und ist auch für Anwender ohne dediziertes Produkt-Know-how schnell und einfach möglich.
Die Datenbasis kann einheitlich im SAP-System liegen, eine 100%ige Integration ist gesichert.
Die unbegrenzten Erweiterungsmöglichkeiten reichen von der Produktmodell-Erstellung bis zur CAD-Modell-Ausleitung und können selbstverständlich auch zur Integration eigener Lösungen genutzt werden.

mehr...weniger...