SPA Stuttgarter Produktionsakademie gGmbH

  • Nobelstr. 12
    Deutschland-70569 Stuttgart
  • +49 (711) 970-1971
  • +49 (711) 970-1877
  • Seminarangebote
Die Stuttgarter Produktionsakademie gGmbH wurde mit dem Ziel gegründet, Ihnen und Ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern exzellente Aus- und Weiterbildungen auf dem Gebiet der industriellen Produktion anzubieten.

Unser Konzept basiert auf einer offenen, nicht profitorientierten Plattform, die Ihr Unternehmen beim Aufbau von Führungs-Know-how sowie operationellen und technologischen Fähigkeiten unterstützt.

Dazu greifen wir auf erstklassige und praxiserfahrene Referenten des Fraunhofer-Netzwerks, der Universität Stuttgart sowie ausgewählter Kooperationspartner zurück, die neben der Vermittlung von »state of the art«-Wissen auch über aktuelle Trends und Entwicklungstendenzen in Ihrem Fachgebiet informieren. Beim Aufbau der technologischen Fähigkeiten orientieren wir uns am Prinzip »learning by doing« und setzen Labore des Fraunhofer-Netzwerkes und der Universität Stuttgart ein bzw. üben das Erlernte anhand von Praxisbeispielen und Planspielen.

Sollten Ihnen Themen in unserem Veranstaltungskatalog fehlen, so sprechen Sie uns bitte an, damit wir den Aus- und Weiterbildungsbedarf Ihres Unternehmens zukünftig vollständig abdecken können.

DGQ kooperiert mit Stuttgarter Produktionsakademie

15. Juli 2019

Mehr denn je und immer schneller stellen tiefgreifende technologische und gesellschaftliche Entwicklungen Unternehmen vor große Heraus­forderungen. Ein zentraler Hebel für den nachhaltigen Erfolg ist dabei die kontinuierliche Weiterbildung des eigenen Fachpersonals. Dies gilt besonder... weiterlesen

Ein Einsparungspotenzial von 30 Prozent ist möglich

8. Juli 2019

Ein Einsparungspotenzial von 30 Prozent ist möglich: Die meisten Druckluftanlagen sind ineffizient. Die Luft entweicht aus zahllosen Leckagen; sie aufzuspüren ist schwierig. Forscher vom Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA wollen nun mit Künstlicher... weiterlesen

Datengetriebene Produktionsoptimierung

6. Juni 2019

Höhere Marktdynamik und kürzere Reaktionszeiten fordern die Unternehmen, Entscheidungen inhaltlich abgesicherter und schneller als bisher zu treffen. Doch zunehmend internationaler Wettbewerb und komplexe Produktionsstrukturen führen klassische Analysemethoden an ihre Grenzen. Big-Dat... weiterlesen