PROSTEP AG

  • Dolivostraße 11
    Deutschland-64293 Darmstadt
  • +49 (6151) 9287-0
  • +49 (6151) 9287-326
  • INDUSTRIE-Bestenliste
    INDUSTRIE-Bestenliste
Ende 1993 wurde die ProSTEP Produktdatentechnologie gegründet. Die Gründer sind die führenden Konzerne aus der deutschen Automobil- und Elektrobranche:
BMW Group, Bosch, Continental Teves, DaimlerChrysler, Delphi Automotive Systems, Opel / General Motors, Siemens, Volkswagen, sowie der ProSTEP iViP Verein mit zur Zeit mehr als 220 Mitgliedsfirmen aus 17 Nationen.

Im Dezember 2001 wurde die ProSTEP Produktdatentechnologie GmbH in die PROSTEP AG umgewandelt. Hierdurch wurde der unternehmensrechtliche Rahmen für die weitere dynamische Entwicklung des Unternehmens gebildet.

Beide Organisationen, die PROSTEP AG und der ProSTEP iViP Verein, ergänzen sich optimal, um die Integrationsprobleme der Fertigungsindustrie zu lösen.

Seit Bestehen hat sich das Unternehmen zum kompetenten B2B-Partner für die Hersteller und Zulieferer in der produzierenden Industrie entwickelt. Als führendes, Software-unabhängiges Lösungshaus bietet ProSTEP seinen Auftraggebern Komplettlösungen im Bereich der Produktdatenintegration, -migration und -kommunikation für Engineeringprozesse.

PROSTEP zeigt aktuelle Fortschritte bei der NAPA Steel-Integration

28. Mai 2019

Die Schiffbau-Experten des PLM-Beratungs- und Softwarehauses PROSTEP werden auf dem diesjährigen NAPA User Meeting den aktuellen Entwicklungsstand der nahtlosen Integration des schiffbauspezifischen Systems zur frühen Stahlkonstruktion NAPA Steel in die Folgeprozesse des Basic  und De... weiterlesen

PROSTEP zeigt auf der Maritim 4.0 den Weg zum Digital Vessel Twin

14. Mai 2019

Um ihre internationale Wettbewerbsfähigkeit zu stärken, müssen die europäischen Werften, ihre Zulieferer und Partner ihre Geschäftsprozesse und Informationsflüsse durchgängiger gestalten. Konkrete Lösungsansätze für eine durchgängige Digitalisie... weiterlesen

PROSTEP sponsert das DART Racing Team der Formula Student

24. April 2019

Die PROSTEP AG sponsert in diesem Jahr erstmals das DART Racing Team der TU Darmstadt, das für den internationalen Hochschulkonstruktionswettbewerb Formula Student unter anderem einen elektrischen Rennboliden entwickelt. Das PLM-Beratungs- und Softwarehaus stiftet den Studentinnen und Studenten... weiterlesen