MSC Technologies GmbH

  • Industriestraße 16
    Deutschland-76297 Stutensee
  • +49 (7249) 910-0
  • +49 (7249) 7993
Die Microcomputer Systems Components Vertriebs GmbH (MSC) zählt im Verbund mit dem Schwesterunternehmen Gleichmann Electronics & Co. GmbH zu den Top 5 der europäischen Bauelemente-Distributoren.

Ziel des Unternehmens war und ist es, Kunden nicht nur mit innovativen Komponenten führender Bauelemente-Hersteller zu versorgen, sondern ihnen auch mit kompetenter Beratung, Entscheidungshilfe und Unterstützung bei der Auswahl von Bauteilen und Entwicklungswerkzeugen zur Seite zu stehen.

Diese klare Ausrichtung auf die jeweiligen Interessen und individuelle Wünsche der Kunden hat dazu geführt, dass sich im Unternehmen über die Zeit ein für einen Distributor ungewöhnlich hohes Entwicklungs-Know-how angesammelt hat. MSCs FAEs und Produktspezialisten arbeiten in modern ausgestatteten Design-Zentren an der Realisierung individueller Kundenwünsche.

Der MSC Programmierservice bietet höchstmöglichen Qualitätsstandard und Kostenersparnis durch Just-In-Time-Programmierung und die Nutzung bestehender Programmiersysteme. Fertig programmierte Bausteine werden nach Kundenvorgaben termingerecht direkt in die Produktion geliefert. Programmiert werden kann bei der MSC Vertriebs GmbH heute alles, von Standard-Speicherbausteinen über Mikrocontroller und Flash-Karten bis hin zu FPGAs.
Der firmeneigene Programmierservice überzeugt durch den Komplettservice. Dieser umfasst Bausteine, Programmierung, Beschriftung, Tape&Reel Service und Verpackung. Selbstverständlich ist das hauseigene Programmierzentrum von allen unseren Herstellern lizenziert und wird auch von OEM-Kunden dieser Unternehmen genutzt.

„Nur wer sich auf wenige Bereiche fokussiert, kann Anwender über die Bauteilebeschaffung hinaus mit Rat und Tat bei der Realisierung der für sie optimalen Lösungen unterstützen.“

Manfred Schwarztrauber, Gründer und geschäftsführender Gesellschafter der MSC Vertriebs GmbH

Linecard

Die MSC ist offizieller Franchise-Vertriebspartner von rund 60 namenhaften, hauptsächlich asiatischen, amerikanischen und europäischen Bauelemente- und Komponenten-Herstellern. Die Kernaktivitäten des Unternehmens konzentrieren sich trotzdem auf beratungsintensive Produktgruppen wie Mikrocontroller und -prozessoren, programmierbare Logikbausteine, Displays, Speichermodule, elektromechanische und optoelektronische Komponenten sowie Board-Level-Produkte.

Präsenz

Die MSC Vertriebs GmbH verfügt über eine europaweite Vertriebsorganisation mit 14 regionalen Büros in Deutschland und 28 Niederlassungen im europäischen Ausland.
2008 realisierte MSC den Online Webshop MSC ToolGuide. Er steht virtuell als Website B2B-Kunden zur Verfügung. Es handelt sich bei diesem Shopsystem um eine benutzerorientierte Software mit einer Warenkorbfunktionalität.

Zielmärkte

Neben der Automobil-, Telekommunikations-, und Konsumgüterindustrie fokussiert sich die MSC Vertriebs GmbH mit ihren Produkten und Dienstleistungen seit jeher sehr stark auf die Industrieelektronik, Mess-, Steuer- und Regeltechnik sowie auf Technik in den Bereichen Automatisierung, Medizin, Gebäude, etc. Speziell Kunden aus diesem Bereich profitieren von der jahrzehntelangen Erfahrung und dem großen technischen Know-how der MSC-Mitarbeiter.

Dienstleistung

Das hochmoderne, erst vor wenigen Jahren neu errichtete Logistikzentrum der MSC Vertriebs GmbH in Stutensee beherbergt nicht nur Millionen von Bauteilen und Komponenten, es wird auch höchsten Ansprüchen hinsichtlich Flexibilität, Sicherheit und Lieferzuverlässigkeit gerecht. Kundenspezifische Barcode-Labels, Total Tracebility für jedes einzelne Bauteil, 24-Stunden-Lieferservice in Europa – bei MSC ist dies nicht die Ausnahme, sondern die Regel.

Qualitätsmanagment

Qualität ist die Erfüllung von Anforderungen durch praktische Umsetzung. Selbstverständlich ist die MSC Vertriebs GmbH nach DIN EN ISO 9001-2000 zertifiziert, entscheidender aber ist, dass Qualitätsmanagement innerhalb des Unternehmens seit jeher als wesentliche Führungsaufgabe verstanden wird. Eine kontinuierliche Prozessoptimierung zählt bei MSC nicht als lästige Pflichtübung. Vielmehr sind sie schon seit der Unternehmensgründung ein wesentlicher Bestandteil der Firmenkultur.

MSC Technologies präsentiert weltweit erstes SMARC 2.0-Standardmodul mit Zynq UltraScale+ MPSoC von Xilinx

27. Februar 2018

MSC Technologies, das Technology Brand von Avnet Integrated Solutions, erweitert sein SMARC 2.0™-Produktportfolio und stellt das Modul MSC SM2S-ZUSP vor. Die Baugruppe basiert auf dem Zynq® UltraScale+™ MPSoC von Xilinx und unterstützt die FGPA-Komplexitäten ZU2, ZU3, ZU4 b... weiterlesen

MSC Technologies präsentiert neues Wi-Fi/Bluetooth-Modul im M.2-Formfaktor von H&D Wireless

26. Februar 2018

MSC Technologies, das Technology Brand von Avnet Integrated Solutions, hat sein Produktportfolio um das leistungsstarke Wi-Fi/Bluetooth-Kombimodul SPB228 von H&D Wireless (Schweden) erweitert und wird dieses auch vollimplementiert auf den MSC SMARC-Modulen auf der embedded world in Halle 2, Stan... weiterlesen

MSC Technologies präsentiert erstes COM Express Type 7-Modul mit Intel Atom C3000-Prozessor für Server-Anwendungen

23. Februar 2018

MSC Technologies, das Technology Brand von Avnet Integrated Solutions, stellt auf der embedded world in Halle 2, Stand 238, mit dem MSC C7B-DV sein erstes COM Express™-Modul nach dem neuen Type 7-Standard vor, der mit der aktuellen Spezifikation COM.0 Rev. 3.0 der PICMG (PCI Industrial Compute... weiterlesen