Heraeus Noblelight GmbH

  • Heraeusstraße 12-14
    Deutschland-63450 Hanau
  • +49 (6181) 35-8492
  • +49 (6181) 8410
Heraeus Noblelight GmbH mit Sitz in Hanau, mit Tochtergesellschaften in den USA, Großbritannien, Frankreich, China und Australien, gehört weltweit zu den Markt- und Technologieführern bei der Herstellung von Speziallichtquellen. Heraeus Noblelight wies 2012 einen Jahresumsatz von 92,5 Millionen € auf und beschäftigte weltweit 715 Mitarbeiter. Das Unternehmen entwickelt, fertigt und vertreibt Infrarot- und Ultraviolett-Strahler und -Systeme für Anwendungen in industrieller Produktion, Umweltschutz, Medizin und Kosmetik, Forschung und analytischen Messverfahren. Heraeus Noblelight hat zum 31.01.2013 die Fusion UV Systems-Gruppe mit Hauptsitz in Gaithersburg, Maryland (USA) erworben.

Infrarot-Systeme optimieren die Energieeffizienz bei der Kunststoffverarbeitung

8. September 2022

Kunststoffe werden kaschiert, laminiert oder geprägt ebenso wie verschweißt, vernietet oder entgratet. Das ist aufwendig und die nötigen Wärmeprozesse kosten viel Energie. Gut, wenn die Energie nur dort wirkt, wo sie gebraucht wird.   Elektrische Infrarot-Strahler lassen si... weiterlesen

Infrarot-System sichert Laminat-Haftung und verringert Ausschuss

11. August 2022

Viele dekorative Oberflächen in Küchen, Bädern, Geschäften und Gastronomie bestehen aus laminierten Holzwerkstoffen. Ein britischer Hersteller optimierte seine Laminierstation für Platten und Arbeitsflächen durch die Installation eines Infrarotsystems von Heraeus Noble... weiterlesen

Heraeus Noblelight erhält den 1. Preis beim Deutschen Award für Nachhaltigkeit im Bereich Umweltschutz und Gesundheit

14. Juni 2022

Am 9. Juni wurde der Deutsche Award für Nachhaltigkeitsprojekte im Rahmen einer klimaneutralen Veranstaltung in Berlin vergeben. Die Initiatoren - das Deutsche Institut für Service-Qualität, der Nachrichtensender ntv und das DUP UNTERNEHMER-Magazin - prämierten Projekte aus allen... weiterlesen