Neutrale ERP Beratung und ERP Reorganisation

Festgefahrene ERP Projekte wieder aktivieren

50% aller ERP Einführungen und Migrationen scheitern bereits an der geplanten Zeit- und Budgetvorgabe .

Das Kerngeschäft der F&M Consulting ist die Beratung mittelständischer Fertigungsbetriebe mit dem Spezialgebiet „Enterprise Business Software Einführungen" und Reorganisationen von ERP sowie MES-Systemen. Eine System neutrale ERP Beratung, ERP-Reorganisation und die Optimierung der Betriebsorganisation ist ein Besonderheit der F&M Consulting Die F&M Consulting ist sowohl ein Beratungsinstitut als auch ein Systemintegrator mit dem Schwerpunkt der Technologie und Organisationsberatung. Dabei hat sich die F&M Consulting auf Fertigungsbetriebe, mit Engpässen in der Fertigungsplanung und Fertigungssteuerung, spezialisiert. 70% aller Klienten stammen aus dem anspruchsvollen Umfeld der Fertigungsindustrie. Anforderungsbeschreibungen, Pflichtenhefte und die Einführungsbegleitung von ERP, MES, PDM/PLM, CRM, CAQ, CAM und weiteren IT Projekten, gehören zum Portfolio der F&M Consulting.

Die F&M Consulting hat bereits zahlreiche Auszeichnungen  für die Methodik der Potentialhebung in mittelständischen Fertigungsbetrieben erhalten und wird häufig zur Reaktivierung von gescheiterten IT Projekten, von Systemhäusern oder auch direkt von betroffenen mittelständischen Fertigungsunternehmen, beauftragt.

Der erste Weg zur Bestandsaufnahme bei gescheiterten IT Projekten:  http://fundm.de/downloads/flexpo_IT-Prozesskompakt_Gutschein.pdf

Die folgenden Artikel schildern aus der Sicht des neutralen ERP Beraters F&M Consulting, die Ursachen vieler gescheiterter ERP-Einführungen und deren dauerhaften Folgen für die Unternehmen.

Beispiel einer erfolgreichen ERP- Reorganisation:   http://www.fundm.de/downloads/Publikation_17.pdf

Projektbeispiele und Maßnahmen bei gescheiterten ERP Projekten:  http://www.fundm.de/downloads/Publikation_11.pdf

Veröffentlicht am: 15. Mai 2019
Kategorie: Business