arvenio marketing GmbH

  • Lindenstrasse 2
    Deutschland-78628 Rottweil
  • +49 (741) 51168992
  • IT-Bestenliste

ERFOLGSGESCHICHTEN BRAUCHEN BODENSTÄNDIGE MENSCHEN MIT ZUKUNFTSWEISENDEN IDEEN!


Wir sind genau das: sowohl bodenständige wie ideenreiche Kaufleute und Marketing-Spezialisten, die am Erfolg orientiert sind – an Ihrem wie an unserem, denn das Eine geht für uns nicht ohne das Andere. Deshalb machen wir das, was wir machen, mit ganzem Einsatz, um Sie erfolgreicher zu machen!


Darauf bauen unsere Kunden.


Ein fundiertes Fachwissen gepaart mit Erfahrung in den vielfältigen Instrumenten des Vertriebs und Digitalen-Marketing-Mix sind die Basis dafür. Bestehende Kunden bauen auf unsere strukturierte, zuverlässige und zielgerichtete Arbeitsweise. Die Projekte werden von uns ganzheitlich geplant, konzipiert und durchgeführt.


Neue Lösungen und Wege entstehen dann, wenn man zielstrebige Menschen mit neuen Ideen, Leidenschaft und Expertise in unterschiedlichen Disziplinen zusammenbringt. Deshalb sollten wir uns kennenlernen. Wir kommen gerne zu Ihnen und stellen uns persönlich vor. Sie werden sehen, dass Digitales Performance Marketing, SEO und SEM bei uns nicht nur Schlagwörter sind. Es sind vielmehr konkrete, meist präzise messbare und innovative Lösungen für Ihren Erfolg im Online-Marketing.

E-COMMERCE LÖSUNG MIT KONFIGURATOR FÜR USER EXPERIENCE, ANBINDUNG AN WARENWIRTSCHAFT, MASCHINENSTEUERUNG UND AUTOMATION

Das von uns entwickelte Dienstleistungspaket zur Beratung und Umsetzung eines hochautomatisierten E-Shops ermöglicht unter anderem:
- eine einmalige Benutzerfreundlichkeit in der Bedienung des Shopsystems
- eine Integration von branchenspezifischen 3rd Party 3D-Konfiguratoren
- eine komplette Integration in bestehende Warenwirtschaften
- eine hohe Automation per Anbindung von Warenwirtschaft, Zahlungssystemen, Marktplätzen, Maschinensteuerung, Beratungsprozessen, etc.

Den Konfigurator implementieren wir dabei. Allerdings sind wir nicht Urheber des jeweiligen Konfigurators. Die Innovation liegt unter anderem darin, dass aus Benutzersicht eine einmalige Bedienerfreundlichkeit besteht, die jedoch im Hintergrund ganze Prozessketten steuern kann. Ebenfalls ist es möglich, in ein und demselben Shopsystem B2B- und B2C-Kunden mit komplett unterschiedlichen Prozessen zu bedienen.

mehr...weniger...