Xella Aircrete Systems GmbH

  • Düsseldorfer Landstraße 395
    Deutschland-47259 Duisburg
  • +49 (800) 5356578

Wer mit hebelHALLE baut, baut seine gewerblich genutzte Halle mit dem massiven, wärme- und schalldämmenden Baustoff Hebel Porenbeton. Aufgrund der modularen Bauweise der Halle profitieren Bauherren von einer sehr wirtschaftlichen und zeitsparenden Montage der großformatigen Hebel Porenbetonteile auf der Baustelle. Auch in der Nutzung der Halle sorgt der massive Baustoff für hohe Kosten- und Energieeffizienz und ein angenehmes Raum- und Arbeitsklima. Hebel und hebelHALLE sind Marken der weltweit führenden Xella Gruppe mit Hauptsitz in Duisburg. Das zur Xella Gruppe zugehörige Unternehmen Xella Aircrete Systems GmbH fertigt die bewehrten, großformatigen Bauteile aus Hebel Porenbeton für eine Vielzahl verschiedener Projekte, unter anderem für den Hallenbau. Die Xella Gruppe bündelt die Kompetenzen und das Know-how ihrer Produktmarken und entwickelt diese kontinuierlich weiter. Als eines der wenigen europäischen Unternehmen der Baustoffindustrie betreibt Xella ein eigenes Technologie- und Forschungszentrum mit den drei Fachbereichen Produkt- und Prozessforschung, Anwendungsforschung und Bauphysik. Produkte von Xella sind sowohl in der Herstellung als auch in der Anwendung nachhaltig und leisten dadurch einen wichtigen Beitrag zum Bau energieeffizienter, qualitativ hochwertiger Gebäude und somit zum Umwelt- und Ressourcenschutz. Für ihre umweltschonenden Eigenschaften haben Produkte aus dem Hause Xella bereits zahlreiche Auszeichnungen und Zertifikate erhalten.

hebelHALLE: moderne Lagerhalle mit integriertem Bürobereich gebaut

20. März 2017

Beim Bau des neuen Standorts ihrer Rohrreinigungsfirma setzten die Bauherren Heiko und Martina Frobel in Rethwisch auf die massive Porenbeton-Bauweise. Gemeinsam mit dem hebelHALLE Partner Montagebau Hansa wurde auf einer Gesamtnutzungsfläche von rund 540 m² großzügige Lager- un... weiterlesen

hebelHALLE: hebelHALLE Hallentyp Handwerk & Lager: Flexible Nutzung unter einem Dach

8. März 2017

Handwerksbetriebe vereinen häufig Werkstätten, Lager und Verwaltungsräume unter einem Dach. Die Vielfalt der dort verrichteten Arbeiten erfordert einen flexiblen Baustoff, der den hohen Anforderungen an Schallschutz, Wärmedämmung, Brandschutz und Stabilität genügt.... weiterlesen

hebelHALLE: Hallen für Feuer- und Rettungswachen und Bauhöfe

17. Februar 2017

Dabei müssen die Hallen, insbesondere Feuer- und Rettungswachen, hohe Anforderungen erfüllen: Die Gebäude sind Bestandteil wichtiger Infrastrukturen und unterliegen damit höchsten Qualitätskriterien hinsichtlich Funktionalität, Effektivität und Sicherheit. So wird ... weiterlesen