The payments Hub: Enterprise FinTech Explained

Podcast “Supply Chain Finance”

Über die heiß diskutierten Themen #SupplyChainFinance #DynamicDiscounting #DigitalForfaiting #DigitalGuarantees #WinWinWin
Kate Pohl ist zu Gast im neuen Podcast “The payments Hub: Enterprise FinTech Explained” von Jon Paquette. Die aktuelle Episode dreht sich um Supply Chain Finance (SCF). Kate Pohl, Head of Banking & Corporate Sales bei Traxpay spricht über die Instrumente von SCF und das Sustainable Feature im neuen TIS Podcast.

Kate Pohl genoß die Möglichkeit sehr, von Jon Paquette von TIS interviewt worden zu sein. Es ging um Supply Chain Finance und Reverse Factoring, Dynamic Discounting, Digital Guarantees sowie Digital Forfaiting.

Kate und Jon sprachen über die Finanzierung der Lieferkette und betrachteten dies insbesondere aus der Sicht des Schatzmeisters eines Unternehmens und der Finanzabteilung. Es ging darum, die Möglichkeiten der SCF sowohl in der Zusammenarbeit mit Banken als auch mit Plattformen wirklich zu verstehen. Da Kate für den Vertrieb von Traxpay zuständig ist, erörterte sie, wie eine Plattform für Firmenkunden, die sich nicht an eine bestimmte Bank binden und dennoch mit ihren wichtigsten Finanzinstituten zusammenarbeiten wollen, von großem Nutzen sein kann.

Die Vorteile eines bankenfreundlichen und bankenunabhängigen Ansatzes wurden erläutert, und es wurde dargelegt, warum dieser Ansatz bei Unternehmen in vielen Ländern immer mehr an Bedeutung gewinnt. Kate erklärte, dass SCF ihrer Meinung nach eine der wenigen echten Triple-Win-Möglichkeiten für Einkäufer, Lieferanten und Banken ist.

Wenn Sie mehr über SCF, die Art und Weise, wie Banken und Fintechs zusammenarbeiten, sowie über neue Produkte und innovative Instrumente in diesem Bereich erfahren möchten, dann melden Sie sich an. SCF und die Fähigkeit, ESG und Nachhaltigkeit zu unterstützen, sind ebenfalls ein wichtiges Thema dieser Sitzung.

Sie finden diesen Podcast auf:
https://insights.tispayments.com/tis-payments-hub-podcast?utm_campaign=Podcast&utm_content=157925110&utm_medium=social&utm_source=linkedin&hss_channel=lcp-975263


Oder auf Spotify, Google Podcasts wie Amazon Music.

Haben Sie das Gefühl, dass Sie mit den Fortschritten in der Finanztechnologie nicht Schritt halten können? Hier erhalten Sie Antworten auf Ihre Fragen, wie Sie Ihre Finanztechnologie optimieren, neue Vorschriften einhalten und Ihre Abläufe standardisieren können. In diesem Podcast destillieren Jon und Kevin komplexe Themen in leicht verständliche Konzepte, die Ihre brennenden Fragen auf den Punkt bringen.

Der Host:

  • Jon Paquette, Vice President, Solutions, U.S. at TIS

Die Interviewpartnerin:

  • Kate Pohl, Head of Banking & Corporate Sales at Traxpay


Hier lesen Sie mehr:
https://www.traxpay.com/ueber-uns/news/the-payments-hub-enterprise-fintech-explained/


Über Kate Pohl:
Kate´s Herz schlägt für Transformation durch Digitalisierung und Innovation. Sie begann ihre
Bankkarriere in New York bei der Bank of New York und wechselte später als Senior Credit Officer
und Geschäftsleiterin nach Deutschland. Bei der Chase Bank AG/JPMC leitete sie den Bereich
Treasury Services Sales und wechselte später zu ABN AMRO als Global Transactions Services Head
für Deutschland. Vier Jahre später wechselte sie zu ABN Amro nach Amsterdam, wo sie das Global
Implementation Management aufbaute und führte. Später wurde Sie Leiterin der Abteilung Global
Compliance für GTS, IT und Operations. Im Jahr 2008 kehrte Kate nach Frankfurt zur Citigroup zurück
und übernahm die Rolle der GTS-Leiterin für Deutschland, Österreich und die Schweiz. Mehr als fünf
Jahre später wechselte sie zur ING Bank Deutschland, wo sie den Bereich Transaction Services
übernahm und 2016 Head of Payments Innovation für Deutschland und Österreich wurde.
Im Juli 2018 verließ Kate die Bankenwelt, um als freiberufliche Beraterin für Fintechs, Banken und
Unternehmen durchzustarten und diese in ihrem Bestreben zu unterstützen, ihre
Finanzdienstleistungen effizienter und effektiver zu gestalten. Im Jahr 2021 trat Kate dem in Frankfurt
ansässigen Fintech-Unternehmen Traxpay als Head of Banking & Corporate Sales bei. Außerdem
moderiert sie das Open Forum der Euro Banking Association und arbeitet mit dem Core Leadership
Institute zusammen, um Fachleuten zu helfen, ihre Führungsaufgabe zu finden. Kate liebt Podcasts
und interviewt zusammen mit Steven Batiste für Digital Dump wichtige Akteure im Technologiebereich.

Über TIS:
TIS revolutioniert die Welt des Unternehmenszahlungsverkehrs durch eine Cloud-basierte Plattform,
die speziell dafür entwickelt wurde, globale Organisationen bei der Optimierung von
Auslandszahlungen zu unterstützen. Unternehmen, Banken und Lieferanten nutzen TIS, um die Art
und Weise zu verändern, wie sie globale Konten verbinden, bei Zahlungsprozessen
zusammenarbeiten, ausgehende Zahlungen ausführen, Cashflow- und Compliance-Daten analysieren
und kritische Funktionen für ausgehende Zahlungen verbessern. Die TIS-Plattform für
Unternehmenszahlungen hilft Unternehmen, die betriebliche Effizienz zu verbessern, Risiken zu
senken, Liquidität zu verwalten, einen strategischen Vorteil zu erlangen und letztendlich den
Zahlungsverkehr im Unternehmen zu optimieren.

Veröffentlicht am: 29. März 2022