Fortbildung bei Behnke: Inhouse-Schulung zum Thema IP

Es ist wieder soweit. Die Telecom Behnke GmbH lädt Kunden und Interessierte zur IP-Produktschulung nach Kirkel ein.

IP-Technologie ist heute nicht mehr wegzudenken und ein spannendes und anspruchsvolles Thema. Aus diesem Grund bietet Telecom Behnke am 24. Mai eine kostenlose, ganztägige Produktschulung zum Thema IP-Technologie an. Eine persönliche Beratung zu IP-basierten Produkten, ihrer Anwendung, Funktion uvm. steht im Fokus der Schulung.

Michael Krämer (Technik) und Ralf Michels (Vertrieb) führen die TeilnehmerInnen durch das Behnke IP-Produktportfolio und beantworten ihre Fragen. Das Ziel der Veranstaltung lautet: Kenntnisse der TeilnehmerInnen vertiefen, das Behnke-IP-Programm veranschaulichen, die Inbetriebnahme der IP-Produkte in der Praxis erleben und selbst umsetzen. Das Thema analoge Elektronik findet ebenfalls Beachtung.

Die Teilnehmerzahl ist auf zehn Personen begrenzt, um eine intensive Schulungsatmosphäre zu erreichen. Grundlegende Netzwerkkenntnisse sind von Vorteil.

Die Anmeldung erfolgt über die Firmenwebsite www.behnke-online.de.

Veröffentlicht am: 16. Mai 2018