Von der Idee zum Produkt

Werkzeuge des Technologie- und Innovationsmanagements

Logo - SPA Stuttgarter Produktionsakademie gGmbH

Logo - SPA Stuttgarter Produktionsakademie gGmbH

[...]

Die Fähigkeit, zukünftige Kundenbedarfe sowie technologische Entwicklungen frühzeitig zu erkennen und diese in marktfähige Produkte zu übersetzen, entscheidet maßgeblich über die Wettbewerbsposition eines Unternehmens. Um diesen Anforderungen gerecht zu werden, ist ein methodisches und strukturiertes Technologie- und Innovationsmanagement mehr denn je gefragt.

Typische Fragestellungen sind: »Wir haben zwar viele Ideen, aber wie bringen wir sie auf die Straße?« »Als Verantwortlicher aus dem Bereich F&E muss ich ein schlankes Technologie- und Innovationsmanagement aufbauen. Welche der zahlreichen Methoden und Prozesse eignen sich am besten?« »Viele unserer Produkte unterscheiden sich kaum vom Wettbewerb. Wie schaffe ich es, kurzfristige Marktorientierung mit langfristiger Technologieentwicklung zu verknüpfen?« Antworten auf diese und weitere Fragen erhalten Sie im Seminar "Von der Idee zum Produkt".

Themen

  • Wie erkenne ich zukünftige Bedarfe? (u. a. Szenario-Analyse)
  • Wie kann ich meine Potenziale einschätzen? (u. a. Technologie-Portfolio)
  • Wie kann ich eigene Ideen entwickeln und bewerten? (u. a. Kreativmethoden)
  • Wie komme ich zu einer systematischen Umsetzung? (u. a. Technologie-Roadmapping)

Qualifikationsziele

Die Teilnehmer erlernen unmittelbar in der Praxis anwendbare Methoden und »erfühlen« wichtige Fragestellungen anhand des durchgängigen Fallbeispiels. Sie lernen Best-Practice-Beispiele kennen und bekommen einen Einblick in aktuelles Know-how.

Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte insbesondere aus den Bereichen Unternehmensentwicklung, Forschung und Entwicklung sowie Produktmanagement

Veranstalter

SPA Stuttgarter Produktionsakademie gGmbH

Weitere Informationen und Anmeldung

>> Seminarprogramm als PDF

>> Website zum Seminar

Veröffentlicht am: 14. August 2019