Maschinenlärm messen und analysieren

Maschinenakustik

Logo - SPA Stuttgarter Produktionsakademie gGmbH

Logo - SPA Stuttgarter Produktionsakademie gGmbH

[...]

Das neue Seminar Maschinenakustik richtet sich an Ingenieure und Messtechniker, die sich im Rahmen der Entwicklung, Herstellung und Beschaffung von Maschinen mit der Ermittlung akustischer Parameter, z. B. zur CE-Kennzeichnung, und mit der Schalleistungsbestimmung von Maschinen beschäftigen. Nach einem gestrafften Überblick über Messparameter, Messgeräte und Messprozeduren sowie die gesetzlichen Anforderungen werden an realen Maschinen in üblichen Maschinenräumen Messungen durchgeführt und erläutert. Zur Verfügung steht auch ein reflexionsarmer Schallmessraum. Der Schwerpunkt liegt auf der praktischen Umsetzung. Neben der Verwendung einfacher Messgeräte (z. B. Handschallpegelmesser) wird auch die Notwendigkeit zum Einsatz von High-End-Messsystemen vorgestellt. Zielsetzung ist die Ermittlung wichtiger Lärmparameter und des Schallleistungspegels zur Kennzeichnung von Maschinen, z. B. als Grundlage für Planungsaufgaben, Kennwertermittlung für Produkte (CE), Garantiewert-überprüfungen oder Reklamationen. Darüber hinaus werden Grundkenntnisse zur Erarbeitung, Umsetzung und Überprüfung von Lärmminderungsmaßnahmen vermittelt.

Seminarinhalte

  • Schalldruckmessungen
  • Schallleistungsermittlung
  • Schallintensitätsmessungen
  • Schallquellenlokalisation mit der akustischen Kamera

Weitere Informationen und Anmeldung

>> Website zum Seminar

>> Seminarprogramm als PDF

Veröffentlicht am: 11. Februar 2019