8 typische Fehler bei der Suchmaschinenoptimierung

Typische Fehler bei SEO - und wie man diese vermeidet

Zu den Fehlern, die bei der Optimierung von Webseiten für Google und für die Nutzer immer wieder passieren, gehören häufig Dinge, die aufgrund von Halbwissen oder Unwissen geschehen.

Das sind die Top 8 unter den häufigsten Fehlern:

 

1. Kein Sicherheitszertifikat

Unter Berücksichtigung der DSGVO müssen persönliche Daten im Internet verschlüsselt übertragen werden. Ein installiertes SSL-Zertifikat ist also zwangsweise erforderlich, um dem Schutz der Daten gerecht zu werden.

2. Langsame Ladezeiten der Website

Mindestens die wichtigsten Seiten der Webseite sollten ordentlich schnell verfügbar und ladbar sein.

3. Interne Verlinkungen

Die interne Verlinkung hat den Sinn und Zweck, einzelne Seiten und Themenbereiche für diese Themen zu stärken. 

4. Keine ALT-Texte für Bilder

Bildmaterial im Internet wird sehr umfangreich gesucht: 50% der Suchen sind Bildersuchen.

5. Verwendung von Keywords in Google My Business

Immer wieder werden Keywords im Unternehmensnamen verwendet. Achtung! Das widerspricht den Richtlinien von Google für einen Eintrag in Google My Business. Hier droht ein Ausschluss aus Google Maps.

6. Keine Verlinkungen von Google Maps mit der Website

Die Verlinkung von Google Maps mit der Website gibt ein klares Signal an Google zur Zusammengehörigkeit von Maps-Eintrag und Website. Google sieht, dass diese Firmenadresse zu Ihnen gehört.

7. Keywords im Text

 Bestimmte Keywords sollen in einer bestimmten Anzahl auf der Website verwendet werden: “Deine Keyword-Density muss 30% beinhalten”.

8. Alte Blogbeiträge

Ältere Einträge, die es vielleicht noch nicht auf die vorderste Seite von Google schaffen, sollten regelmäßig überprüft, zusammengefasst und ergänzt werden. Damit entsteht zum Einen Aktualität, aber auch mit der Zeit genau der holistische Zusammenhang, den die Seite erhalten soll. 

 

Mehr zu den einzelnen Punkten und was sie unbedingt beachten sollten lesen Sie hier: 8 typische Fehler bei der Suchmaschinenoptimierung - und wie man diese vermeidet.

Veröffentlicht am: 21. November 2018
Kategorie: Internet