Rohde & Schwarz bringt weltweit erste Testlösung für Bluetooth® 5.1 auf den Markt

Der Wireless Connectivity Tester R&S CMW270 mit den neuen Testfunktionen für Bluetooth® 5.1.

Der Wireless Connectivity Tester R&S CMW270 mit den neuen Testfunktionen für Bluetooth® 5.1.

[...]

Ende Januar hat die Bluetooth SIG die Core-Spezifikation inVersion 5.1ratifiziert.Rohde & Schwarzbringt nun die erste Testlösung als Software Upgrade für dieR&S CMWTestplattform auf den Markt. Mit ihr lassen sich die deutlich verbesserten Ortungsdienste der neuen Bluetooth®-Version prüfen.

Mit der neuen Bluetooth®-Core-SpezifikationVersion 5.1(BT 5.1) können Bluetooth® Low Energy (BLE) Endgeräte optional verbesserte Navigationsdienste anbieten. Zusätzliche Funktionen zur Winkelabschätzung nach den Methoden Angle of Arrival (AoA) und Angle of Departure (AoD) ermöglichen eine zentimetergenaue Positionserfassung in Sende- und Empfangsrichtung. Bisher war dies nur auf einen Meter genau möglich. Geräte mitBLE 5.1-Funktioneignen sich zum Beispiel für Asset-Tracking-Aufgaben im Indoor-Bereich sowie für Navigationsdienste an Flughäfen. Schon jetzt werden Beacons genutzt, um im öffentlichen Raum auf bestimmte Produkte oder Sehenswürdigkeiten in der Nähe aufmerksam zu machen. MitBLE 5.1lassen sich Interessierte nun auch exakt dorthin lotsen. Die Bluetooth® Special Interest Group (SIG) rechnet damit, dass bis 2022 rund400 Millionenzusätzliche Endgeräte diese „Location Services Solutions“ vonBluetooth® 5.1nutzen werden.

Damit Gerätehersteller ihre Produkte nachBluetooth® 5.1testen können, hatRohde & Schwarzseine BLE-Test-Lösung gemäß der neuen Testspezifikation RF-PHY.TS.5.1.0 um 23 neue Test Cases im Direct Test Mode erweitert. Mit diesen Tests können Hersteller gewährleisten, dass ihr Produkt HF-technisch interoperabel mit anderen Geräten ist und die Richtungserkennung den Anforderungen der BT-5.1-Spezifikation entspricht.

Umfassender Bluetooth® HF-Tester

Mit derR&S CMW Testplattformlassen sich alle Bluetooth® HF-Tests durchführen von Bluetooth® Classic überBluetooth® LEbis zuBluetooth® 5.1. Neben Tests im Direct Test Mode und Signaling Tests werden zusätzlich eine Vielzahl von Audiotests an Bluetooth® BR/EDR-Verbindungen (Basic Rate/Enhanced Data Rate) unterstützt. DieR&S CMWTestplattform eignet sich vor allem für Tests in der Entwicklungsphase, für Pre-Conformance-Tests, für qualifizierte Audiotests sowie für Bluetooth® OTA-Testsysteme.

Bluetooth®-, WLAN- und Zigbee-Tests in einer Box

DieR&S CMWTestplattform arbeitet mit einem parametrischen Testkonzept, das zum Beispiel das Anlegen von anwendungsspezifischen Messabläufen ermöglicht. Die Bandbreite der Testplattform wurde auf160 MHzerweitert. Damit sind auch WLAN-HF-Signaling-Tests gemäß denIEEE 802.11a/b/g/n/acStandards einschließlichIEEE 802.11axmöglich. Zudem werden HF-Tests gemäßIEEE 802.15.4für Zigbee- und Thread-Komponenten unterstützt.

Die neue Bluetooth®-5.1-Funktionalität ist ab sofort beiRohde & Schwarzerhältlich. Das Unternehmen zeigt den Wireless Connectivity Tester R&S CMW270 mit der neuen Testsoftware nach RF-PHY.TS.5.1.0 vom 26. bis 28. Februar auf der Embedded World in Nürnberg,Halle 4,Stand 4-218. Weitere Informationen zu Testlösungen vonRohde & SchwarzfürBluetooth® LEund Bluetooth® Classic finden sich unter: www.rohde-schwarz.com/ad/press/bluetoothle

Veröffentlicht am: 26. Februar 2019
Kategorie: Hardware