Neuer Geschäftsführer bei Porsche Asia Pacific

Hannes Ruoff wird neuer Geschäftsführer der Porsche Asia Pacific Pte Ltd

Hannes Ruoff wird neuer Geschäftsführer der Porsche Asia Pacific Pte Ltd

[...]

Personelle Veränderung in Südostasien: Hannes Ruoff (40) übernimmt zum 1. Oktober 2022 die Geschäftsführung der Porsche Asia Pacific Pte Ltd mit Sitz in Singapur. Ruoff kommt aus der Porsche AG und war zuletzt Area Manager Asia Pacific and Australia in der Vertriebsregion Overseas and Emerging Markets. Er folgt in dem Regionalbüro auf Arthur Willmann, der die Funktion seit 2018 innehatte und eine neue Aufgabe innerhalb des Porsche-Vertriebs übernehmen wird.

„Wir sehen in Südostasien viele dynamische Märkte mit Wachstums- und Innovationspotential, in denen wir uns verstärkt engagieren wollen. Das haben wir zuletzt mit der Eröffnung einer lokalen Montage in Malaysia unterstrichen“, sagt Detlev von Platen, Vorstand für Vertrieb und Marketing bei der Porsche AG. „Ich freue mich, dass wir mit Hannes Ruoff einen ausgewiesenen Kenner der Region als Geschäftsführer gewinnen konnten. Er wird die erfolgreich initiierten Projekte vorantreiben, unsere Markenpräsenz in Asien-Pazifik weiter ausbauen und zusätzlich für neue Impulse sorgen.“

Hannes Ruoff hatte seine berufliche Laufbahn 2009 bei Porsche Asia Pacific gestartet – als Training Manager Sales and Marketing. Anschließend übernahm er dort die Funktion des Regional Sales Managers. Im Jahr 2015 wechselte er in die Zentrale der Porsche AG und wurde Regional Marketing Manager. Seit 2020 ist Ruoff Area Manager Asia Pacific and Australia.

Die Porsche Asia Pacific Pte Ltd mit Sitz in Singapur wurde 2001 gegründet und ist eine Tochtergesellschaft sowie ein Regionalbüro der Porsche AG. Sie betreut derzeit Importeure in 13 Märkten – darunter Malaysia, Neuseeland, Singapur, Thailand und Vietnam. Der Sportwagenhersteller hat sein Engagement in der Region unter der Leitung von Arthur Willmann zuletzt stetig erweitert. Neben dem Aufbau des ersten grenzüberschreitenden Hochleistungs-Ladenetzes in Zusammenarbeit mit Shell wurde eine lokale Montage in Malaysia aufgebaut. Sie dient seit März 2022 der Fertigung von Cayenne-Modellen, die speziell auf den Markt Malaysia zugeschnitten sind.


Weitere Informationen sowie Film- und Foto-Material im Porsche Newsroom: newsroom.porsche.de

Veröffentlicht am: 3. August 2022
Kategorie: Auto / Verkehr