Wer braucht GAIA-X und den Sovereign Cloud Stack?

So profitieren Unternehmen von Datensouveränität, Unabhängigkeit und Innovationskraft

25. September von 10:30 - 11:15 Uhr

„Viele Unternehmen haben einen hohen Anspruch an die Sensibilität und den Schutz im Umgang mit Daten. Der derzeitige Markt wird hauptsächlich von nicht-europäischen Cloud-Anbietern dominiert. Dadurch steigt das Risiko der Abhängigkeit. Das von der Bundesregierung initiierte Projekt GAIA-X, ein europäisches Cloud-Projekt, vereint Vertreter von über 300 Organisationen, um die digitale Souveränität zu sichern. Vielen Unternehmern ist aber nach wie vor unklar, wie dieses Projekt dem eigenen Unternehmen helfen kann und wie diese souveräne Cloud-Lösung aussehen wird.

Erfahren Sie in unserem plusforum, welche Gefahren mit GAIA-X adressiert werden und wie der Weg in die Cloud auch ohne Sorgen um den Datenschutz gelingen kann. Gemeinsam mit unseren Experten sprechen wir über die Projektziele von GAIA-X, die Anforderungen an die europäische Cloud-Lösung und den Mehrwert für Sie und Ihr Unternehmen.

Seien Sie dabei, wenn unsere Experten unter anderem folgende Fragen beantworten:

  • Welche Rolle spielt der Sovereign Cloud Stack für den Erfolg von GAIA-X?
  • Welche Vor- und Nachteile ergeben sich durch die Verwendung von Open-Source-Technologie?
  • Warum brauchen Unternehmen GAIA-X?


Melden Sie sich jetzt an und stellen Sie gerne Ihre Fragen an unsere Experten.

Wir freuen uns auf Sie!“

Veröffentlicht am: 7. September 2020
Kategorie: Business