norelem baut ACADEMY weiter aus

Wissensaufbau offline und online: Präsenzveranstaltungen auf dem Campus, Online-Trainings über den eCampus

Im Rahmen der ACADEMY bietet norelem Seminare, Trainings und Workshops zu technisch interessanten und branchenaktuellen Themen

Im Rahmen der ACADEMY bietet norelem Seminare, Trainings und Workshops zu technisch interessanten und branchenaktuellen Themen

[...]

norelem weitet sein Angebot an Präsenzveranstaltungen auf dem Campus weiter aus – und engagiert sich nun auch im Bereich E-Learning: Der neue eCampus von norelem ist eine digitale Lernplattform, über die technisch anspruchsvolle und kurzweilige webbasierte Trainings abrufbar sind.

Die norelem ACADEMY ist eine wahre Erfolgsgeschichte: Als Weiterbildungszentrum und Partner vieler Unternehmen bietet norelem bundesweit Seminare, Trainings und Workshops zu technisch interessanten und branchenaktuellen Themen an. Das vielseitige und abwechslungsreiche Angebot richtet sich an Berufserfahrene, Schüler, Studenten und alle, die sich für Technik begeistern. Produktschulungen können vor Ort bei interessierten Unternehmen stattfinden; alternativ können die Teilnehmer in den Präsenztrainings auf dem norelem Campus ihr Wissen ausbauen. Angeboten werden zum Beispiel Weiterbildungen zur Konstruktionsmethodik. Aber auch betriebswirtschaftliche Themen wie das Online-Marketing im B2B-Markt kommen nicht zu kurz.

„Die Präsenzveranstaltungen auf unserem modernen norelem Campus bieten den Vorteil, dass sich die Teilnehmer aktiv mit unseren Fachtrainern und Experten austauschen und nebenbei Networking betreiben können“, erläutert Marcus Schneck, Geschäftsführer von norelem. „Im Zeitalter der digitalen Nomaden müssen Weiterbildungen aber auch flexibel über das Internet durchführbar sein. Deshalb ist es ein wichtiger Schritt, dass wir unsere norelem ACADEMY nun auch um eine digitale Dependance, nämlich den eCampus ergänzen.“ Das bedeutet konkret, dass norelem über den eCampus auch Web Based Trainings (WBTs) zu vielen interessanten Themen anbietet – zum Beispiel dem Vorrichtungsbau, der Lineartechnik oder der Konstruktionslehre. Die ca. 30-minütigen WBTs können über die App kostenlos heruntergeladen und im Offline-Modus bearbeitet werden. Die Teilnehmer können sich somit orts- und zeitunabhängig weiterbilden – egal ob am Arbeitsplatz oder auch unterwegs auf mobilen Endgeräten. Außerdem stehen kurze produktspezifische Mikro-Lerneinheiten zur Verfügung. Diese Einheiten, auch Learning Cards genannt, geben in kürzester Zeit einen Überblick über die wichtigsten Eigenschaften sowie die Funktionalität der norelem Produkte.
Sowohl die Präsenztrainings als auch die Web Based Trainings sind über das norelem Trainingscenter unter www.norelem-academy.com buchbar.

Pünktlich zur MOTEK ist zudem ist die neue Edition des Katalogs „THE BIG GREEN BOOK“ von norelem verfügbar. Sie umfasst ein Vollsortiment mit rund 43.000 Norm- und Maschinenelementen, darunter 5.000 Neuheiten.

Veröffentlicht am: 18. Oktober 2018