MSC Technologies präsentiert neues Wi-Fi/Bluetooth-Modul im M.2-Formfaktor von H&D Wireless

MSC Technologies, das Technology Brand von Avnet Integrated Solutions, hat sein Produktportfolio um das leistungsstarke Wi-Fi/Bluetooth-Kombimodul SPB228 von H&D Wireless (Schweden) erweitert und wird dieses auch vollimplementiert auf den MSC SMARC-Modulen auf der embedded world in Halle 2, Stand 238, präsentieren. Dieses brandneue Modul unterstützt dual frequency 802.11 a/b/g/n/ac mit einem 2 x 2 Multi-User Radio und Bluetooth 5.0 Dual Mode. Mit seinen kompakten Abmessungen von 12 x 16 mm in dem lötbaren M.2 1216-Formfaktor und dem erweiterten Temperaturbereich von 40 °C bis +85 °C ist das Kombinmodul ideal für vielfältige High-End Anwendungen geeignet. Es basiert auf dem Marvell Chipset 88W8997, welcher Langzeitverfügbarkeit garantiert.

Das Wi-Fi/Bluetooth-Kombimodul SPB228 unterstützt 802.11ac mit verschiedenen Modulations- und Coding Schemes wie MCS0 – MCS9, VHT20 bis zu VHT80 und BPSK, CCK, QPSK, 16QAM, 64QAM, 256QAM für WLAN, was Datenraten von bis zu 866.7 Mbit/s bei Nutzung des 2x2 Multi-User MiMo erlaubt. Das Bluetooth 5.0 bietet sowohl Bluetooth Classic wie auch Bluetooth LE-Funktionalität und dies auch bei simultaner Nutzung des Wi-Fi. Koexistenz-Funktionen werden zu Bluetooth aber auch zu LTE unterstützt.

In dem hochintegrierten Modul werden RF, Baseband/MAC, Bluetooth Engine, RF-Filter und der Oszillator vereint. Das SPB228 wird von einem Linux OS auf einem Host Controller gesteuert. Die Host-Schnittstellen unterstützen USB 3.0, SDIO und PCIe. Zusätzlich werden ein PCM Audio Interface und weitere Schnittstellen geboten. Auch die Funkschnittstelle bietet exzellente Leistungswerte mit einer Empfangsempfindlichkeit von bis zu -98 dBm und einer Ausgangsleistung von max. +16 dBm, was eine gute Funkreichweite garantiert. Dank der modernen Chip-Technologie lässt sich ein geringer Stromverbrauch sogar im Sendemodus erreichen, wie z.B. 350 mA in 2,4 GHz 802.11 /b mode (1 Mbps).

Als Sicherheitsfunktionen werden WEP und WPA/WPA2 Verschlüsselung geboten. Weitere Software-Funktionen sind Wi-Fi Direct, die simultane Nutzung von SoftAP und Station Mode sind möglich. MSC Technologies hat eine volle Integration des SPB228-Moduls auf seinen neuen SMARC 2.0-Modulen MSC SM2S-ZUSP und MSC SM2S-IMX8M vorgenommen. Alle gebotenen Funktionen werden voll unterstützt. Im Board Support Package dieser Boards sind die Treiber bereits enthalten. Zur schnellen Systemintegration stehen Referenz-Designs und Evaluation Tools zur Verfügung.

Besuchen Sie Avnet Integrated Solutions/ MSC Technologies auf der embedded world 2018 in Halle 2, Stand 238.

Veröffentlicht am: 26. Februar 2018
Kategorie: Produktionstechnik