Führen ohne persönlich zu haften

Seminar für Vorstände der nicht börsennotierten AG

Vorstandsmitglieder einer nicht börsennotierten AG können Haftungsfallen erfolgreich entschärfen, wenn sie die gesetzlichen Regelungen kennen. Das erhöht die Sicherheit und sorgt für mehr Gestaltungsmöglichkeiten.

Damit sich menschliche Fehler nicht in persönlicher Haftung niederschlagen, ist Rechtswissen gefragt. Auch ohne Jurastudium ist es möglich, aktuelles Rechtswissen zu kennen und zu verstehen.

In diesem Praxisseminar erhalten Vorstandsmitglieder das notwendige Wissen, um ihre Tätigkeit rechtssicher ausüben zu können und ihre Haftung zu begrenzen:

Das Vorstandsmitglied der nicht börsennotierten AG
11. April 2019 in Frankfurt am Main
17. Oktober 2019 in München
19. November 2019 in Berlin
www.management-forum.de/vorstand

Bei Fragen zur Veranstaltung oder zur Anmeldung wenden Sie sich gerne an Elisabeth di Muro, Tel: +49 8151/ 2719-0 oder per Mail an info@management-forum.de

Veröffentlicht am: 11. Februar 2019