DSGVO - Die neue Datenschutz-Grundverordnung mit Drupal Wiki effektiv

Die Datenschutz-Grundverordnung 2016/679 (DSGVO) tritt nach 2-jähriger Übergangsphase am 25. Mai 2018 für alle Unternehmen verpflichtend in Kraft. Als einheitliches Datenschutzgesetz für die EU fördert sie die Transparenz vonDokumentenund beschreibt den Umgang mit personenbezogenen Daten im Unternehmen.

Große Unsicherheit gerade in mittelständischen Unternehmen

Mit Einführung der DSGVO wird der Umgang und besonders der Schutz personenbezogener Daten verschärft. Für Unternehmen bedeutet das Umbaumaßnahmen und Überarbeitungen, gerade wenn Waren oder Dienstleistungen online angeboten werden.BestimmteNutzer-Informationen dürfen von Unternehmennicht mehr abgefragt werden – die übrigen Informationen müssen einem genaudefiniertenNutzen unterliegen.

Bei vielen Unternehmen, besonders betroffen sind KMUs, herrscht in den letzten Tagen vor Einführung der DSGVO große Unruhe. Oftmals werden die Anforderungen der DSGVO bereits erfüllt,jedoch mangelt es an schriftlichen Nachweisen.Gerade hier besteht großer Handlungsbedarf. Denn neben den Veränderungen in den öffentlichen Portalen und in den Unternehmensstrukturen, ist gerade eine Sache im Hinblick auf die zukünftige Arbeit mit der DSGVO wichtig:Die übersichtliche und nachhaltige Aufbereitungder Daten.Denn im Gegensatz zum BDSGfordert die DSGVO zwingend den Nachweis der Erfüllung ihrer Vorgaben,wie bspw. durch ein Verfahrensverzeichnis.

DSGVO mit Drupal Wiki effektiv dokumentieren

Drupal Wiki bietet eine vorinstallierte DSGVO-Struktur und ermöglicht einen schnellen Start für die Dokumentation. So können Unternehmen die Vorgaben der DSGVO schnell erfassen und umsetzen. Durch die Integration der DSGVO in Drupal Wiki können entsprechende Dokumente und Prozesse leicht und übersichtlich im Wiki dokumentiert werden. Prozesse und Dokumente werden dazu den entsprechenden Kapiteln der DSGVO zugeordnet und sortieren sich automatisch in die Normenübersicht ein. Auf diese Weise kann in kürzester Zeit erfasst werden, welche Kapitel der DSGVO bereits erfüllt werden, und wo noch Handlungsbedarf herrscht. Ein Freigabe-Workflow unterstützt zusätzlich dabei, Dokumente und Prozesse nach DSGVO-Vorschriften aktuell und fehlerfrei zu hinterlegen.

Jetzt aktiv werden und die Dokumentation starten

Drupal Wiki kann kostenlos für 30 Tage getestet werden. Der Zugang dafür kann ganz einfach über www.drupal-wiki.com angefordert werden.

Weitere Informationen unter: https://drupal-wiki.com/de/solutions/dsgvo-die-neue-datenschutzgrundverordnung-umsetzen 

Veröffentlicht am: 16. Mai 2018
Kategorie: Business