itl-Seminare Technische Dokumentation mit MS Word

MS Word ist aus der Technischen Dokumentation nicht wegzudenken. Das Programm bietet vielfältige Möglichkeiten und hilfreiche Funktionen. In den itl-Seminaren für Anfänger und Fortgeschrittene erlernen Redakteure Tricks und Kniffe vom langjährigen Word-Profi Ulrike Hatzl. Auch erfahrene Anwender werden mit ungeahnten Features überrascht.

Die itl-Seminare erleichtern das tägliche Arbeiten mit MS Word. Problemfelder werden identifiziert und Lösungen erarbeitet. Ziel des Workshops ist die Optimierung des Dokumentationsprozesses mit MS Word. Teilnehmer erlernen dazu das Erstellen von Templates und prozessfähigen Dokumenten.

Das Einsteiger-Seminar enthält viele praktische Übungen zu den Themen Formatvorlagen, Gliederung, Nummerierung, Schnellbausteine und Tabellen. Fortgeschrittene vertiefen diese Themen und befassen sich außerdem vertieft mit Formatvorlagen, Makros, Abbildungen, Textmarken und Verknüpfungen.

Die Workshops richten sich an alle, die MS Word als Werkzeug in der Technischen Dokumentation einsetzen.

Die jeweils eintägigen Seminare Technische Dokumentation mit MS Word für Einsteiger bzw. für Fortgeschrittene finden zu folgenden Terminen statt:

23. Oktober 2018 (Einsteiger) und 24. Oktober 2018 (Fortgeschrittene), jeweils von 09:30 bis 17:00 Uhr. Veranstaltungsort ist die itl-Zentrale, Elsenheimerstraße 65-67 in München.

Details und Anmeldung unter https://www.itl.eu/marketing/termine.html

Auch firmeninterne Seminare sind nach Absprache möglich. Nähere Informationen erteilt Ela Himmelreich per Telefon unter +49 89 892623-230 oder Email unter ela.himmelreich@itl.eu.

Veröffentlicht am: 13. September 2018