Verbrauchsermittlung mit der COSYS Bestandsführung

COSYS Bestandsführung

Bestandsführung COSYS

Bestandsführung COSYS

[...]

Verbrauchsmaterial und C-Teile sind für viele Unternehmen unerlässlich. Gerade Kleinteile werden benötigt um wichtige Montageprozesse oder kurzfristig Aufträge durchzuführen. Deshalb müssen entscheidende Teile bevorratet und bestandstechnisch erfasst werden

Die cloudbasierte Bestandsführung von COSYS gibt mithilfe der Bestandshistorie einen Überblick über Einlagerungen, also Warenzugänge und Auslagerungen, Warenabgänge.

Auch für seriennummern- und chargengeführte Teile lassen sich Filter setzen um den Bestandsverlauf genau zurückzuverfolgen. So lässt sich neben dem Verbrauch auch der Lagerplatz der Ware ermitteln sowie die Rückverfolgung ermöglichen. Auch können Sie über die Bestandsverwaltung im COSYS WebDesk einfach die verfügbaren Bestände einsehen.

Stichtagsinventur oder permanente Inventur?
Eine Stichtagsinventur wird üblicherweise zum Geschäftsjahresende durchgeführt. Die herkömmliche Methode mit Zettel und Stift ist besonders fehleranfällig und legt den Betrieb für viele Stunden und Tage lahm. Abhilfe schafft da die Erfassung per Smartphone oder MDE-Gerät mit professioneller Inventursoftware von COSYS.

Mit einer permanenten Inventur kann eine Betriebsschließung verhindert werden. Stattdessen wird Lagerbereich für Lagerbereich nach und nach der Inventur unterzogen.

Mehr zur COSYS Cloud Inventur App erfahren:
Inventur App iOS im Apple App Store
Inventur App Android im Google Play Store

Sie nutzen bereits MDE-Geräte, Handscanner und Etikettendrucker?
COSYS ist seit über 35 Jahren zuverlässiger Partner für die Reparatur von MDE-Geräten.
Die MDE-Geräte Reparatur, Handscanner Reparatur sowie die Reparatur von Etikettendruckern wird von unserem Fachpersonal aus der hauseigenen Technik und Reparaturabteilung übernommen. Damit können die Geräte zeitnah repariert und wird in Betrieb genommen werden.

Veröffentlicht am: 11. Mai 2020
Kategorie: Logistik