Digitale Produktionsprozesse helfen Unternehmen

Mobile Datenerfassung und Software von COSYS

Robuste Mobile Computer mit Android für die Produktion

Robuste Mobile Computer mit Android für die Produktion

[...]

Digitale Produktionsprozesse helfen Unternehmen dynamischer auf Kundenanforderungen zu reagieren. So lassen sich Auftragsdaten digital anpassen und den Werkern in der Produktion bereitstellen ohne ausgedruckte Auftragspapiere mit handschriftlichen Notizen zu ergänzen. Auch lassen sich Arbeitsgangrückmeldungen in Echtzeit zurückmelden, sodass Fertigungsplaner stets den aktuellen Auftragsstatus einsehen können.

Aktuelle Produktionsdaten helfen auch bei der Versorgung von Pufferlägern mit Rohmaterial. Wird ein Auftrag angebrochen und Ware entnommen und gebucht werden Bedarfe im System generiert und beliefert.

Wird ein Fertigungsprozess abgeschlossen können auch Folgeprozesse wie die Versandkommissionierung und Fertigmeldung zeitnah erfolgen, um die Ware zum Kunden zu schicken oder über eigene Transporte auszuliefern.

Digitale Prozesse mit Barcodetechnologie
Die Barcodetechnologie ermöglicht die Identifikation eines Artikels, Bauteils, Palette und Rohmaterials anhand des Codes. Wird ein Produktionsauftrag ausgewählt lassen sich benötigte Materialien einfach scannen und die Menge erfassen. So erfolgt auch der Abgleich, ob der Artikel für den Auftrag vorgesehen ist oder gibt eine Fehlermeldung aus, wenn der Artikel nicht für den Auftrag hinterlegt ist.

Über mobile Datenerfassungsgeräte (MDE-Geräte), Handscanner und auch Smartphones können Barcodes erfasst werden. MDE-Geräte und Handscanner können Barcodes und zumeist auch Datamatrixcodes über den integrierten Scanner bzw. Imager erfassen. Für Smartphones setzt COSYS Algorithmen ein, um Barcodes blitzschnell zu entschlüsseln.

Erfahren Sie mehr über unsere Softwarelösungen für die Produktion.

Veröffentlicht am: 20. März 2019
Kategorie: Software