Das ideale Android MDE mit Cosys Software

Zebra TC51/56 mit Cosys Software

Zebra TC51 / 56

Zebra TC51 / 56

[...]

Mit dem Zebra TC51 / TC56 stellt Zebra ein Smartphone-ähnliches Gerät mit den Funktionen der Enterprise-Klasse zur Verfügung. Das Gerät ist auf Langlebigkeit ausgerichtet und wird höchsten Ansprüchen von Unternehmen – insbesondere im Bereich der Datensicherheit gerecht. Optik und die Benutzerfreundlichkeit  sind Smartphones nachempfunden, die Robustheit hingegen mit Schutzklasse IP67, IP65 entspricht den Anforderungen von Unternehmen in vollem Umfang. So kann das Gerät auch in rauen Umgebungen im Lager sowie im Verkaufsaußendienst genutzt werden.

Trotz seiner Robustheit bringt das TC51 / TC56 gerade einmal 249g auf die Waage. Auf dem großen 5“ Bildschirm lassen sich Unternehmensapps sehr gut darstellen und auch die Fotoerfassung ist durch die 13 MP Autofokuskamera möglich. Für Unternehmenszwecke ist außerdem der integrierte Barcodeleser von großen Nutzen, es lassen sich wohl Barcodes (1D) als auch Datamatrix Codes (2D) blitzschnell erfassen. Der Arbeitsspeicher ist mit 2 GB RAM und 16GB Flash bzw. auf Wunsch mit 4GB RAM und 32GB Flash für den Unternehmenseinsatz bestens geeignet.


Zubehör des TC51
Für den Unternehmenseinsatz sind Hochleistungs-Akkus nötig, da im Schichtbetrieb oder beim Dauerscannen viel Energie benötigt wird. So sind die Akkus mit 4300mAh ab Werk verfügbar. Passend zu den Akkus sind vierfach Akku-Ladestationen verfügbar, um geladene Akkus für den Schichtwechsel vorzuhalten. Dabei muss das Gerät nicht ausgeschaltet werden sondern mittels Hot Swap kann der Akku im laufenden Betrieb gewechselt werden. Für die Datenübertragung kann neben WLAN/UMTS auch die Ethernet-Ladestation genutzt werden. Sollen keine Daten per Ethernet übertragen werden so sind auch normale Ladestationen verfügbar. Als Mischvariante können außerdem eine Ladestation für 5 Geräte oder für 4 Geräte und 4 Akkus bezogen werden.

Für den Einsatz im Lager und im Außendienst stehen Rugged Boots, Gummihüllen zur Verfügung um auch schwere Stürze abzufedern. Für High-Performance-Scanning ist außerdem ein Pistolengriff verfügbar, über einen Auslöser können Codes blitzschnell abgeschossen werden. Der Griff kann entfernt werden oder mit Gerät und Griff in der Ladestation geladen werden. Wird kein Griff verwendet so ist die Handschlaufe, Hand strap empfehlenswert, um eine bessere Handhabung des Geräts und schnelleres Scannen zu ermöglichen. Soll das Gerät nicht liegen bleiben kann der Mitarbeiter das Gerät in einem Holster am Gürtel tragen.

Im Verkaufsaußendienst sehr gefragt sind Adapter, um das Gerät über den Zigarettenanzünder zu laden. Hierfür sind auch spezielle Halterungen zur Befestigung im Fahrzeug verfügbar.


Einsatzgebiete des TC51 / TC56
Der TC51 ist dank seiner 2D-Scanengine und der WLAN-Funktionalitäten bestens für Läger geeignet und wird dort für Wareneingange, Warenbewegungen jeglicher Art sowie Kommissionierungen und Warenausgänge verwendet. Die Robustheit gepaart mit dem großen Display ermöglicht beschleunigtes Arbeiten.

Der TC56 bringt mit GPS, LTE, UMTS und WLAN die richtigen Attribute für den Außendiensteinsatz mit. So nutzen viele Verkaufsfahrer und Außendienstler das robuste Gerät mit integriertem Scanner, um vor Ort Warenbestellungen aufzunehmen, Ware vor Ort direkt auszuliefern oder Inventuren durchzuführen. Per LTE und UMTS sind die unternehmenskritischen Daten schnell an das BackOffice übertragen und ermöglichen nahtlose Nachbestell- und Abrechnungszyklen.


Unternehmensanforderungen
Die aufkommende Vernetzung und Digitalisierung von Daten trägt diese moderne Mitarbeiterbegleiter Rechnung. Durch Mobile Device Management Tools wie Soti lässt sich das Gerät einfach managen und Mitarbeitern genau die Apps zur Verfügung stellen, die benötigt werden. So kann über den Kiosk-Modus der Zugriff auf die Kamera und Unternehmensapps ermöglicht werden – weitere Apps sind deaktiviert. Der Roll-out von weiteren Geräten, sowie das Einspielen von Updates ist über die Mobility Plattform zusätzlich möglich. Einfache Übersichten zeigen den aktuellen Akku-Status. Die IT kann Remote unterstützen – ohne weite Wege in die Filiale oder das Lager zurückzulegen.


COSYS
COSYS ist Anbieter mobiler Komplettlösungen und bietet neben unternehmenstauglichen Geräten wie dem TC51 / TC56 mobile Software zur Abbildung Ihrer Geschäftsprozesse. Die Anbindung an Ihre Warenwirtschaft (SAP, NAV, AX uvm) sowie die Bereitstellung wird dabei von COSYS als Komplettpaket bereitgestellt. Erfahren Sie mehr über unsere Lösungen und kontaktieren Sie uns noch heute!

Erfahren Sie mehr über den Zebra TC51 /56 www.mde-geraet.de/zebra/tc51-56

Erfahren Sie mehr über COSYS Unternehmensanwendungen auf www.cosys.de

Erfahren Sie mehr über Mobile Device Management auf www.mobile-device-management-software.de

Veröffentlicht am: 10. Oktober 2018
Kategorie: Hardware