Bestellprozesse mit mobilen Scannern abbilden

COSYS Customer Relationsship Management ermöglicht digitale Bestellprozesse

Tresenverkauf im Großhandel

Tresenverkauf im Großhandel

[...]

Nachbestellprozesse sind essenziel um die Wertschöpfungskette aufrecht zu halten. Lokale Handwerker und Industrieunternehmen sind besonders auf die Lieferfähigkeit bei C-Teilen wie Schrauben, Klemmen und anderen Artikeln angewiesen.

COSYS bietet für die Erfassung dieser Nachbestellungen das Gesamtkonzept aus Backend (Datenbank und Webbasierten Ansichten) sowie der mobilen Software App die auf Smartphones und MDE-Geräten genutzt werden kann.

Für unterschiedlichste Anforderungen gibt es Online-Order Versionen für die Kunden, Tresenverkauf in Abhollägern sowie für die Nachbestellung von Kanban-Boxen.

Kunden-Bestellung
Handwerker erfassen in ihren heimischen Materiallägern die Verbräuche an Schrauben, Rohren und anderem Verbrauchsmaterial. Die Scanner werden vom Großhandel bereitgestellt um eine hohe Kundenbindung sowie einen sicheren Auftragsnachlauf sicherzustellen.

Im Kunden-Scanner ist die Kundennummer hinterlegt, dadurch werden die Bestellpositionen einfach zugeordnet und die Nachlieferung für die nächste Auslieferungstour vorgemerkt.

Dank dem standardisierten Aufbau sind der Support und der Betrieb dieser Softwarelösung für weitere Kunden einfach erweiterbar. Daten können in Datenbanken oder in definierten Dateiformaten einfach weiterverarbeitet und dem ERP-System bereitgestellt werden.

Erfahren Sie mehr über Online Order Kundenbestellung

Tresenscanner
Der Verkaufsprozess in Abhollägern von Großhändlern ist oft aufwendig. Mit Tresen Scannern können Kunden einfach selbst ihre Artikel scannen oder durch Mitarbeiter scannen lassen. Anschließend wird die Ware dann auf das Kundenkonto des Handwerkers zur späteren Rechnungsstellung gespeichert. Tresenscanner helfen dabei effizient die Artikel zu erfassen und auch die Lieferfähigkeit des Großhandels durch Nachbestellungen sicherzustellen.

Erfahren Sie mehr über den Tresenverkauf im Abhollager

Kanban-Bestellerfassung
Kanban beruht auf dem Prinzip der Karteikarte wonach im Materialwesen eine klare Aufteilung in Kisten vorgenommen wird. Geht Material zur Neige so wird die Box (optional mit Lagerplatz).

Kanban-Bestellerfassungen sind im Heizungs- und Sanitärbereich sowie dem technischen Großhandel oft anzutreffen.

Erfahren Sie mehr über Online Order Kanban

Veröffentlicht am: 21. März 2019
Kategorie: Software