Bauteilrückverfolgung und die Kanban-Materialversorgung

COSYS Produktions Management Software von COSYS

COSYS Kanban Manufacturing Software

COSYS Kanban Manufacturing Software

[...]

Mobile Software von COSYS hilft Produktionsunternehmen dabei ihre Geschäftsprozesse digital abzubilden. Vom Werker, über Mitarbeiter der Lagerbewirtschaftung oder Einkaufskräften und Produktionsverantwortlichen arbeiten alle auf dem gleichen Datenstand. Transparenz in der Produktion birgt Potenziale die Produktivität zu erhöhen.

Bauteilrückverfolgung mit der COSYS Software
Rohmaterialien werden im Wareneingang bereits eindeutig z.B. über Chargen identifiziert. Fließen diese Rohmaterialien dann an einer Maschine in ein Endprodukt so sind alle Produktionsschritte dokumentiert. Fällt bei der internen Qualitätssicherung ein seriennummerngeführtes Bauteil auf, so kann die Produktionskette zurückverfolgt werden. Die betroffene Maschine kann gewartet werden, um die langfristige Qualität der Lieferung an den Kunden sicherzustellen.

Auch lässt sich bei einer Reklamation eines Zielkunden der Kreis betroffener Lieferungen eingrenzen und damit den Schaden begrenzen. Die praktische Umsetzung erfolgt über mobile Handheld-Devices oder Funkscanner, die Datamatrixcodes der Erzeugnisse erfassen und einer Produktionsmaschine und Arbeitsschritten zuzuordnen. Der Datensatz mit Zeitstempel fließt in die zentrale COSYS Datenbank-Installation (Cloud oder Server) und wird im COSYS WebDesk visualisiert.

COSYS bietet auch Lösungen für die Rückverfolgung bzw. Meldung von Biokontrollstellnummern, Mindesthaltbarkeitsdaten, Seriennummern und Chargen.

Erfahren Sie mehr über die Bauteilrückverfolgung

Die Bauteilrückverfolgung weißt Überschneidungen mit dem Bereich Track and Trace auf. COSYS bietet für die Rückverfolgung von Tabak Erzeugnissen gemäß TPD Richtlinie eine Softwarelösung zur Erfassung der Tabak-Erzeugnissen auch mit Dotcodes an.

Kanban-Materialversorgung mit der COSYS Software
Mobile Software hilft bedarfsbezogen die Materialbereitstellung für den Werker in der Fertigung sicherzustellen. Damit Mitarbeiter der Produktion jederzeit genug Material für die Verarbeitungsschritte haben muss die Supply-Chain transparent sein, Mitarbeiter im Einkauf müssen bedarfsbezogen bestellen und die Lagerbewirtschaftung die Ware rechtzeitig annehmen, ggf. durch die Qualitätssicherung schicken und dann der Kommissionierung (Materialentnahme Auftrag) bereitstellen.

Mitarbeiter in der Montage erfassen dabei die leeren Kanban-Behälter und erzeugen einen Bedarf. Mitarbeiter in der Kommissionierung picken die Kisten aus dem Lager und stellen diese im Materiallager am Arbeitsplatz des Werkers bereit. Die Auslieferung erfolgt dabei über Transportaufträge. Für Produktionsverantwortliche sind Verbräuche transparent und der aktuelle Status der Transportaufträge und Bedarfe wird im COSYS WebDesk visualisiert.

Erfahren Sie mehr über die Materialversorgung mit COSYS Software

Vertrauen Sie auf das Gesamtsystem
COSYS bietet neben der mobiler Software auch passende Endgeräte. Als Endgeräte kommen dabei professionelle Handheld-Geräte (MDE Geräte) oder COSYS Performance Scanning Software für Ihr Smartphone (Android / iOS) in Frage. Auch die Anbindung an das führende ERP-System z.B. Navision, AX, SAP, Infor, Oracle und viele weitere ERP-Systeme wird über COSYS komplett abgedeckt. Dabei tritt COSYS als Anbieter des Gesamtsystems auf und bildet alle Prozesse entlang des gesamten Material und Teileflusses ab.

Veröffentlicht am: 10. Oktober 2018
Kategorie: Software