Vorlagenmanagement System DOCUNIZE mit neuem Release auf dem Markt

Version 2020 jetzt mit Textbausteinen

Screenshot DOCUNIZE 2020: Textbausteine

Screenshot DOCUNIZE 2020: Textbausteine

[...]

Die COC AG bringt das Vorlagenmanagement-System DOCUNIZE 2020 auf dem Markt. Das neue Release bietet jetzt erstmals auch die Verwendung von Textbausteinen, die zentral bereitgestellt und verwaltet werden können. Darüber hinaus stehen in der neuen Version Profil- und Hierarchiefelder für PowerPoint Standard Templates zur Verfügung und die Optionen in der Vorlagensuche sind deutlich erweitert worden. Das Release DOCUNIZE 2020 steht ab sofort zur Verfügung.

„Mehr als nur ein Update. MitDOCUNIZE™ 2020 ist ein echtes POWER-Release entstanden“, meint Hans Zieglgänsberger, Produktmanager DOCUNIZE. Denn neben einer Reihe von effizienten Erweiterungen und Optimierungen beinhaltet die neue Version ein absolutes Highlight: TEXTBAUSTEINE.

Was hat sich mit DOCUNIZE 2020 verändert?

Textbausteine:
Das neue Release bietet die Möglichkeit zur Definition und Verwendung von Textbausteinen in Word-Vorlagen. So können für die Anwender zentral für jede beliebige Word-Vorlage spezifische Textbausteine erstellt werden, die der Anwender auswählen und nach Bedarf beliebig oft und an beliebiger Stelle in seinem Dokument einfügen kann. Daneben gibt es die fest positionierten Textbausteine, die an genau definierten Stellen integriert sind.
Die Textbausteine werden zentral verwaltet und können im Dokument beliebig gruppiert und auch verschachtelt werden, so z. B. wenn für einen gewählten Textbaustein noch weitere spezifische Auswahl-Alternativen definiert sind.

Felder in PowerPoint:
Mit der neuen Version stehen Ihnen nun auch Profil- und Hierarchiefelder für Standard-PowerPoint Templates zur Verfügung. Diese Felder können Sie wahlweise in einzelnen Folien oder aber über die Einbindung im Folienmaster für die gesamte Präsentation verwenden.

Metadaten Suche:
Zusätzlicher Komfort bei der Vorlagensuche. Neben der Suche über den Namen oder die Beschreibung können Redakteure und Admins nun zusätzlich über die Metadaten eine bestimmte Vorlage finden. Ebenfalls neu: Sie können Vorlagen jetzt in jeder Sprache suchen.
 
Neben diesen 3 Haupt-Features sind in DOCUNIZE 2020 eine Reihe weiterer Optimierungen umgesetzt worden. Das neue Release ist ab sofort verfügbar.

Veröffentlicht am: 5. Oktober 2020
Kategorie: Software