Die Initiative Mittelstand gibt den Sieger des INNOVATIONSPREIS-IT in der Kategorie Branchensoftware bekannt

Die Bewerbungsphase für den beliebten INNOVATIONSPREIS-IT ist abgeschlossen und die Sieger stehen nun endlich fest. In der Kategorie Branchensoftware gab es zahlreiche Bewerbungen mit fortschrittlichen Produkten und Lösungen im Bereich branchenspezifische Standardsoftware wie zum Beispiel DTP-, CAD-, Touristik-, Facility-Management-, Verlags-Software und viele mehr sowie im Bereich Auftragsbearbeitung oder Angebotserstellung.

Die unabhängige Fachjury - bestehend aus Pro­fes­so­ren, Wis­sen­schaft­lern, Branchenver­t­re­tern und Fach­jour­na­lis­ten hatte die letzten Wochen viel zu tun. Endlich können die Initiative Mittelstand und die Huber Verlag für Neue Medien GmbH die Sieger bekannt geben. Mit ihrer Lösung 4D gewinnt das Unternehmen 4D Deutschland den INNOVATIONSPREIS-IT 2018 in der Kategorie Branchensoftware.

Das Siegerprodukt 4D ist ein umfangreiches Entwicklungswerkzeug, welches es ermöglicht, eine individuelle Softwarelösung zu entwickeln, die den Bedarf der eigenen Branche, beziehungsweise des eigenen Betriebes abdeckt. Die individuellen Geschäftsanwendungen ermöglichen eine 100%ige Unterstützung der Mitarbeiter bei deren täglicher Arbeit. Außer dem bereits vorhandenen Betriebssystem wie zum Beispiel Apple oder Windows wird keine andere Software benötigt. 4D liefert den Server und die Datenbank. Damit kann die Entwicklung von großen und komplexen Programmen auch von kleinen Teams realisiert werden. 4D ist damit nicht nur ausgesprochen innovativ, sondern auch ausgesprochen gut für mittelständische Unternehmen geeignet.

Für seine herausstechende Leistung erhält das 4D Deutschland den beliebten INNOVATIONSPREIS-IT. Dieser beinhaltet zahlreiche attraktive Marketingleistungen sowie eine Urkunde und ein Sieger-Signet.

Die Initiative Mittelstand  und die Huber Verlag für Neue Medien GmbH bedanken sich bei allen Bewerbern für ihre Teilnahme. Sowohl die Sieger als auch alle Best-Of-Unternehmen haben die Möglichkeit, sich entweder auf der Hannover Messe oder im eigenen Unternehmen medienwirksam filmen zu lassen. Interessierte Unternehmen können sich hier einfach an die Mitarbeiter des Huber Verlags für Neue Medien wenden.

Veröffentlicht am: 10. April 2018
Kategorie: Messen / Events